08.08.2020

 

Weiterer Arbeitsdienst angesetzt!

 

Liebe Vereinsmitglieder, 

 

für den 22.08.2020 wurde ein weiterer Arbeitsdienst angesetzt. Es soll Sprungmaterial ausgebessert und gestrichen werden. Des Weiteren werden Helfer für allgemeine Anlagenpflege (Grillecke säubern etc.) benötigt.

 

Wer Zeit hat und teilnehmen kann, trägt sich bitte in die Liste in der kleinen Halle ein oder meldet sich auf info@prcv.de entsprechend an, so dass wir eine Übersicht über die Anzahl der teilnehmenden Personen haben. 

 

 

Weitere Termine siehe Aushang Arbeitsdienste auf dieser Homepage. 

 

Euer Sportausschuss 

20.07.2020

 

Liebe Vereinsmitglieder, 

 

wir freuen uns heute die ersten Arbeitstermine für 2020 bekannt geben zu können. 

 

Aufgrund der Corona-Regeln müssen wir die Arbeitsdienste in diesem Jahr in leicht veränderter Form durchführen. 

Die anstehen Arbeiten werden im Vorfeld mittels Newsletter bzw. Aushang bekannt gegeben. Die Teilnehmerzahlen müssen unter Umständen, je nach Ort und auszuführender Arbeit, begrenzt werden.  

 

Ein erster Termin findet am 01.08.2020 statt. Lothar wird in der kleinen Halle die Bande erneuern. Hierfür werden maximal 5 handwerklich begabte Personen benötigt. Interessenten melden sich bitte bei Lothar an. 

 

Weitere Termine siehe Aushang Arbeitsdienste auf dieser Homepage bzw. in Kürze in den Reithallen. 

 


 

30.04.2020

 

Liebe Vereinsmitglieder,

                                                                                 

wir möchten Euch hiermit über verschiedene Themen informieren, die Euch und den Verein in diesen schwierigen Zeiten betreffen.

 

1. Schulpferde / Wiederaufnahme Reitunterricht am Tag X / Einhaltung der Betreuungsregeln:

Die Corona-Pandemie hat uns immer noch voll im Griff. Aber wir stellen auch positiv fest, dass die Betreuungsregeln / Zeiten dank des Reitbuches gut umgesetzt werden können.

Zudem geht es den Schulpferden sehr gut. Sie wurden bis letzte Woche hervorragend von Lynn, Lennart, Maria und Katja umsorgt. Ab dieser Woche haben wir einige Reitschüler in die Schulpferdeversorgung mit einbezogen. Sobald wir wieder eine Möglichkeit sehen, werden wir unter der Berücksichtigung aller Vorschriften versuchen Reitunterricht in Kleingruppen zu organisieren. Alle Schulpferdereiter haben bis dato viel Geduld und Solidarität bewiesen, wofür wir uns herzlich bedanken möchten. Wir freuen uns auf den Tag „X“ mit Euch, an dem wieder mehr Normalität stattfinden darf.

Auch den privaten Pferdeeinstellern möchten wir an dieser Stelle für die Einhaltung der Regeln und Zeiten danken und daran appellieren, die Vorschriften auch weiterhin einzuhalten, damit wir alle weiterhin zu unseren Pferden können.

 

2. Herbstturnier:

Nach intensiven Überlegungen haben wir uns in Absprache mit allen Verantwortlichen dazu entschlossen, das Herbstturnier abzusagen. Die Unsicherheiten, ob wir unter diesen widrigen Umständen genug Sponsoren haben werden und ob ein Turnier im September überhaupt stattfinden darf, haben uns zu der Entscheidung gebracht, das Turnier ausfallen zu lassen.

 

3.Trotz allem, viel zu tun:                                                                                                                                                           

Trotz allem gibt es, sobald es wieder möglich ist, viel zu tun. Ihr werdet also die Möglichkeit haben Eure Arbeitsstunden abzuleisten. Wir haben uns wieder bei der Horst Gebers Stiftung beworben und hoffen auf Erfolg. Dafür muss noch einiges geräumt und hergerichtet werden. Nähere Informationen folgen, wenn wir wieder planen können.

 

4. Pferdewaage:

Anna und Steffi haben einen Termin zum Pferdewiegen organisiert. Sofern es die Covid- Auswirkungen zulassen, soll das Wiegen am 22.05.20 stattfinden. In der großen und kleinen Halle hängen dazu Listen aus, wo ihr Euch gerne eintragen könnt. Es wird eine Woche vor dem 22.05.20 darüber informiert, ob dieser Termin stattfinden darf und in Absprache mit Familie Fischer unter welchen Umständen / Regeln.

 

5. Mitgliederversammlung:

Momentan stehen die Zeichen nicht gut, dass es erlaubt ist, die angekündigte Mitgliederversammlung am 14.05.20 stattfinden zu lassen. Daher wird es vermutlich eher der Alternativtermin 28.05.20. Wir werden die politischen Entscheidungen in der kommenden Woche ab dem 04.05.20 verfolgen und anhand dessen dann final informieren, ob die Veranstaltung am 14.05.20 stattfinden wird.

Wenn als Alternative z.B. eine Briefwahl durchgeführt werden muss, werden wir vorab weitere Informationen über die Kandidaten und den Ablauf verteilen.

 

Bleibt Gesund

              

Der Vorstand


27.03.2020

 

3. Corona-Sondernewsletter!

 

Leider haben immer noch nicht alle Vereinsmitglieder verinnerlicht, wie kritisch die aktuelle Situation ist, auch die Anlage der Familie Fischer kann jederzeit „dicht gemacht“ werden. Der Betrieb von Thomas Scholz wurde heute vom Ordnungsamt kontrolliert! Nur aufgrund der strikten Einhaltung der von der FN vorgegebenen Maßnahmen und einem festen Zeitplan, erstellt vom Stallbetreiber, dürfen die Einsteller weiterhin 2 Stunden - und keine Minute länger - zum Pferd!

 

Bitte haltet Euch an die Vorgaben, eine Kontrolle kann auch bei uns von jetzt auf gleich stattfinden! Eine Schließung wäre eine Riesenkatastrophe für Pferd und Reiter(in)!

 

Gestern wurde im reitsportMAGAZIN von Andrea Zachrau ein Appell bezüglich der aktuellen Lage veröffentlicht, er trifft den Nagel genau auf den Kopf!


22.03.2020

 

2. Corona-Sondernewsletter

 

Liebe Einsteller, liebe Reiter,

 

der Reitbetrieb ist leider angehalten die Zugangsmöglichkeiten zur Reitanlage noch stärker zu beschränken. Es muss ein Besuchsplan erstellt und bei Bedarf den Behörden zur Verfügung gestellt werden. Dies dient im Ernstfall dem Nachweis, wer sich wann auf der Anlage aufgehalten hat.

 

Daher ist ab Montag das Betreten der Reitanlage nur noch den Personen gestattet, die tatsächlich ein Pferd versorgen bzw. reiten müssen. Reiter unter 18 Jahren dürfen von einer im Haushalt lebenden volljährigen Person begleitet werden. Wir bitten jedoch darum, dass diese sich auf der Anlage nur so lange aufhält, wie sie zur Unterstützung benötigt wird.

 

Die Abbildung des Besuchsplans erfolgt über das Reitbuch. Daher müssen sich alle Personen, die ein Pferd betreuen/versorgen/reiten, bis Sonntagabend im Reitbuch registrieren (Anleitung siehe Newsletter vom 12.11.2019 auf PRCV.de). Das gilt natürlich auch für Reitbeteiligungen.

 

Buchungsregel

 

Zur Buchung steht ab Montag ein Betreuungsplan mit verschiedenen Zeiteinheiten zur Verfügung (Buchung ab Sonntagabend möglich. Wir informieren per Mail). Jeder, der die Reitanlage zur Versorgung eines Pferdes betritt, muss sich vorab im Reitbuch eingebucht haben. Ausgenommen sind die Personen, die ihr Pferd/andere Pferde aufs Paddock bringen/vom Paddock reinholen und die Anlage dann sofort wieder verlassen.

 

Je Pferd darf nur ein Zeitfenster gewählt werden. Lediglich Einsteller oder Reiter die allein mehrere Pferde versorgen/reiten müssen sind berechtigt mehr als eine Zeiteinheit buchen. In diesem Fall ist beim Buchen im Notizfeld zu notieren, welche Pferde versorgt werden, da in der Buchungsübersicht immer dasselbe Pferd erscheint.

 

In einem Zeitfenster können sich max. 10 Personen einbuchen. Die sonntägliche Stallruhe wird bis zum Ende der Kriese ausgesetzt.

 

Reitregeln

 

Die Hallen und Reitplätze dürfen wie folgt maximal belegt werden:

  • Kleine Reithalle/kleiner Reitplatz: Max je 2 Reiter
  • Große Reithalle/Springplatz: max. je 4 Reiter.

Die Begrenzungen werden auch noch mal an den Hallen und Plätzen ausgehängt.

 

Ausreiten ist ohne Begrenzung möglich. Hier ist aber auch auf entsprechenden Abstand zu achten.

 

Schlusswort

 

Für den Ernstfall der Ausgangssperre erhalten alle Einsteller von der Fischer GbR ein Schreiben, in dem bestätigt wird, dass die Versorgung eines Pferdes notwendig ist und daher das Haus verlassen werden muss. Bitte meldet Euch bei Lothar zur Aushändigung.

Bitte habt auch Verständnis dafür, wenn in der Technik nicht alles gleich so klappt. Auch für uns ist das hier Neuland. Bei Problemen wendet Euch bitte an Katja Matthes (matthesbraunschweig@gmail.com). Es wird garantiert kurzfristig weitergeholfen.

 

Beste Grüße

 

Katja Matthes


17.03.2020

 

Verhaltensmaßnahmen Coronavirus

 

Liebe Mitglieder, liebe Einsteller,

die aktuelle Situation aufgrund des Coronavirus macht auch vor unserem Stall nicht halt.

 

Daher müssen auch wir uns dieser Situation anpassen und einige, leider auch einschränkende Maßnahmen ergreifen um

die Ansteckungsgefahr zu mindern.

 

Daher sind ab sofort die nachfolgend aufgeführten Verhaltensmaßnahmen zwingend einzuhalten und den Weisungen der Familie Fischer, des Vorstands des PRCV und der Reitlehrer Folge zu leisten.

 

Verhaltensmaßnahmen:

  1. Der Reitunterricht wird aufgrund der Weisung des Bundesministeriums sofort eingestellt. Die bisher vergebenen Stammplätze bleiben Euch aber erhalten. Sobald wir wieder grünes Licht haben, starten wir in der gewohnten Formation wieder durch.
  2. Das Betreten des Hofes ist ausnahmslos nur den Personen gestattet, die sich um die Pferde kümmern (Reiter, Pfleger, Reitbeteiligungen).
  3. Je Pferd sollte sich nach Möglichkeit nur eine Person auf dem Hof aufhalten. D.h. es dürfen keine Verwandten, Freunde, Schulkolleginnen etc mit auf den Hof gebracht werden. Gerade Personen, die einer Risikogruppe angehören, sollten aus Eigeninteresse ebenfalls dem Hof fernbleiben.
  4. Personen, die sich kurz zuvor in Risikogebieten aufgehalten haben, sollten in den darauffolgenden 14 Tagen den Hof ebenfalls nicht betreten.
  5. Wer den Hof betritt, hat sich sofort die Hände zu waschen (mind. 30 Sekunden lang). Dafür stehen in den Toiletten Seife und Handtücher zur Verfügung.
  6. Während der Arbeiten auf dem Hof müssen Handschuhe getragen werden. Insbesondere, wenn die Gemeinschaftsgeräte (Besen, Schubkarren, Mistgabeln etc.) genutzt werden.
  7. Vor dem Verlassen des Hofes sind die Hände nochmals zu waschen.
  8. Die Aufenthaltsdauer auf dem Hof muss so kurz wie möglich gehalten werden. Das heißt, dass der Hof nach dem Reiten und der Versorgung der Pferde zu verlassen ist.
  9. Wichtig: Auf die üblichen Begrüßungsformen (Hand schütteln, umarmen oder Wangenküsschen) unbedingt verzichten. Begrüßt Euch nur mit Worten und einem freundlichen Lächeln. Sensibilisiert Euch auch gegenseitig. Liebe Eltern, bitte gebt dies Euren Kindern, sofern Sie zum Hof kommen müssen, noch mal mit auf den Weg.
  10. Ansammlungen auf dem Hof jeglicher Art müssen bis auf weiteres unterbleiben.
  11. Haltet bei Eurem Aufenthalt große Abstände zueinander (1-3 Meter).
  12. Mehr als 4 Pferde und Reiter sollten sich nicht in den Hallen aufhalten.
  13. Die Sattelkammern ebenfalls nur einzeln betreten. Das heißt draußen warten, wenn diese gerade belegt ist.  
  14. Der Vereinsraum auf dem Hof (Casino) ist bis auf weiteres geschlossen.
  15. Stellt Ihr an Euch Krankheitssymptome fest, ist eine sofortige Information an Lothar Fischer als Stallbetreiber verpflichtend. Diese darf ausschließlich telefonisch oder übers Internet erfolgen. Auf keinen Fall sollte die erkrankte Person im Reitstall erscheinen. Im Fall eines Versorgungsengpasses bei der Versorgung des eigenen Pferdes werden wir gemeinsam eine Lösung finden.

 In diesen besonderen Zeiten müssen wir uns unbedingt an die oben aufgeführten Maßnahmen halten und einander unterstützen. Natürlich kann es sein, dass uns weitere Maßnahmen von Behörden und Ämtern auferlegt werden, die zu einer erneuten Änderung der o.g. Verhaltensmaßnahmen führen kann. Wir bitte insofern schon vorab um Verständnis, wenn sich manche Dinge etwas überschlagen. Gemeinsam werden wir aber diese Situation meistern. Bitte helft alle mit.

 

Für weitere Fragen stehen Euch natürlich Eure Reitlehrer und die Familie Fischer zur Verfügung. 


 12.03.2020

 

Turnierabsage 11. Volkmaroder Pony-Tage, 14. und 15.03.2020!

 

Nun hat uns der blöde Corona-Virus doch noch erwischt!

 

Leider müssen wir aus Verantwortung unseren Helfern, Vereinsmitgliedern, Turnier-Teilnehmern, Zuschauern, Sponsoren und Pferden gegenüber die 11. Volkmaroder Pony-Tage am 14. und 15.03.2020 kurzfristig absagen.

 

Laut Gefährdungsbeurteilung „Corona“ der Stadt Braunschweig wird das Risiko mit über 10 Punkten als hoch eingestuft!

 

Wir sind sehr traurig darüber, müssen den Umständen aber leider Rechnung tragen.

 

VG

 

Michael Zichy

1. Vorsitzender Pony- und Reit-Club Volkmarode


 

 

10.03.2020

 

Erste-Hilfe-Kurs am 18.04.2020!

 

Du möchtest demnächst Deinen Führerschein machen und muss dafür einen Erste-Hilfe-Kurs absolvieren?

 

Dein letzter Erste-Hilfe-Kurs liegt schon lange zurück und Du kennst Dich eigentlich nicht mehr wirklich gut aus?

 

Dann bist Du hier genau richtig. Am 18.04.2020 bieten wir für 20 Teilnehmer die Möglichkeit eines Erste-Hilfe-Kurses an.

 

Wann genau? 18.04.2020 in der Zeit von 08:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr.

 

Wo?                 In den Räumlichkeiten des Pfarramts Volkmarode, Alte Dorfstr. 2, 38104 Braunschweig

 

Kosten?          40,- € pro Person zzgl. 2,- € Raumgebühren. Hinweis: ggf. beteiligt sich Eure Berufsgenossenschaft mit 20,- €. Dies

                        müsstet Ihr direkt dort erfragen.

 

Ist Euer Interesse geweckt? Dann meldet Euch bitte bis zum 11.04.2020 durch Eintragung in den ausgehängten Listen (jeweils an

den Hallen) verbindlich an. Alternativ kann die Anmeldung auch über info@prcv.de erfolgen. 

 

Für Rückfragen stehe ich Euch gern zur Verfügung. 

 

Beste Grüße

  

Katja Matthes 


23.02.2020

 

Helferliste 11. Volkmaroder Pony-Tage!

 

Ich habe gestern die Helferliste „Leser, Schreiber, Startertafel.....“ am Tor in der Großen Halle aufgehängt, ab sofort darf sich eingetragen werden 😊! Die Liste findet Ihr auch nochmal im Anhang dieser Email!

 

VG

 

Michael

 

Silke Gärtner- Lehrgang!

 

Aufgrund von Terminüberschneidungen fällt der April-Termin leider aus! Als Ersatz ist der Mai angedacht. Sowie es einen Termin gibt, informiere ich Euch per Newsletter

 

VG

 

Carola


16.02.2020


11.02.2020

 

Faschingsreiten 2020!

 

Habt Ihr Lust auf Karneval im Stall?

Die Liste zum Eintragen findet Ihr am schwarzen Brett in der Kleinen Halle!

 

Liebe Grüße

 

Euer Jugendteam


04.02.2020

 

Abzeichenlehrgang 2020!

 

Liebe Vereinsmitglieder,

auch in diesem Jahr bieten wir in der Zeit vom 30.03. bis 09.04.2020 wieder einen Abzeichenlehrgang für Vereinsmitglieder und extern Interessierte an.

 

Abgelegt werden können die Reitabzeichen 3 bis 9, das Longierabzeichen sowie der Pferdeführer-schein Umgang und Reiten (neu ab 01.01.2020 ehemals Basispass bzw. Reiterpass).

 

Wer gern teilnehmen möchte, schreibt sich bitte bis zum 01.03.2020 in den aushängenden Listen an der Kleinen oder Großen Halle ein. Dort finden sich auch Details zu den Inhalten der Reitabzeichen.

 

Extern Interessierte können sich mit Gundula Fischer unter Tel. 0173/2037006 in Verbindung setzen.

 

Beste Grüße

 

Gundula Fischer


09.01.2020

 

Hallensperrung!

 

Am 01. und 02. Februar findet wieder ein Springlehrgang mit Malte Weichsler bei uns statt. Aus diesem Anlass ist die Große Halle am Samstag (01.02.) von 08:30 bis ca. 15:00 Uhr und am Sonntag (02.02.) von 12:00 bis ca. 18:00 Uhr gesperrt.

 

Vielen Dank für Euer Verständnis

 

Michael


29.12.2019

 

Die Ausschreibung ist genehmigt und veröffentlicht!


26.12.2019

 

Der Lehrgang ist voll, es stehen bereits 10 Interessenten auf der Warteliste!

 


12.12.2019

 

Hallensperrung/Weihnachtsreiten!

 

Am Freitag wird ab ca. 13.00 Uhr in der Großen Halle fürs Weihnachtsreiten aufgebaut. Es kann geritten werden, rechnet aber bitte mit der einen oder anderen Behinderung. Ab 18.00 Uhr ist die Halle dann für die Generalprobe gesperrt!!!

 

.... und nicht vergessen, am Samstag findet ab 15.00 Uhr unser traditionelles Weihnachtsreiten statt!!!

 

Viele Grüße

 

Viola


10.12.2019


27.11.2019

 

Vereinsjacken!!!

 

Hallo zusammen!

Ab heute Abend können die Vereinsjacken bei mir anprobiert werden 😊!

Da ich jeden Tag im Stall bin und die meisten ja auch sehe, können wir das auch abends machen.

Bin aber auch unter 0172-5662828 zu erreichen.

Bei den Jugendlichen möchte ich darum bitten, dass sich ein Elternteil die Passform mit anschaut 😊.

Geplant ist, dass hinten das Vereinslogo in weiß gestickt wird und evtl. vorne der Namen.

Das mit dem Namen ist aber jedem selber überlassen.

Der Preis für die HKM Softshelljacke beläuft sich auf 57,00 Euro zzgl. Bestickung, die HKM Windjacke kostet 65,00 Euro zzgl.

Bestickung (hier fehlt mir nur noch der Preis).

 

LG Viola


21.11.2019

 

Infoabend elektronische Paddocknutzung!

Denkt bitte daran, heute (20:00 Uhr) ist der Infoabend zur elektronischen Paddockbuchung! Alle Vereinspaddocks-Nutzer die es

noch nicht getan haben, bitte registriert Euch heute noch und bringt die Unterlagen zum Infoabend mit.

 

Nicht vergessen, ab dem WE 30.11./01.12. ist eine Benutzung der Paddocks am Wochenende ohne Einbuchung im Reitbuch nicht mehr möglich.

 

Bis nachher

 

Katja und Carola

 


16.11.2019

 

Infoabend zum elektronischen Paddockplan!

Wie bereits angekündigt wird ab dem ersten Dezemberwochenende die Paddocknutzung an den Wochenenden elektronisch geregelt.

Dazu findet am Donnerstag, 21.11.2019 um 20.00 Uhr ein Infoabend im "Casino" statt.

Hier wird das Buchen der Paddocks erläutert, Eure Fragen geklärt und die Regeln noch einmal besprochen. Die, die noch nicht registriert sind, sollten das bis dahin tun. Wir hoffen auf eine rege Teilnahme. 

 

Katja Matthes und Carola Möller



13.11.2019

 

Reitplatzpflege!

Hallo,

ich würde gerne diesen Samstag (16.11.2019) ab 11:00 Uhr dem Reitplatz ein wenig Pflege angedeihen lassen. Hierfür bräuchte ich ein wenig Hilfe. Es wäre klasse, wenn sich 3 erwachsene Helfer(innen) finden würden.

 

Solltet Ihr noch Arbeitsstunden offen haben, ist dies für 2019 eine der letzten Möglichkeiten diese abzuarbeiten!

 

Interessenten melden sich bitte bei mir unter 0157/80620445 oder carola-moeller61@web.de.

 

Danke und LG Carola Möller

2. Vorsitzende Pony- und Reit-Club Volkmarode


12.11.2019

 

Hallo liebe Paddockbenutzer,

die Weidezeit wurde offiziell beendet und somit starten wir in die Paddockzeit auf den Vereinspaddocks.

Hierzu gibt es in diesem Jahr ein paar wesentliche Neuerungen zu beachten.

 

  1. Die Schulpferde erhalten am Samstag und am Sonntag in der Zeit von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr ebenfalls Gelegenheit auf die Paddocks zu gehen. Hierfür sind ab diesem Wochenende das Baumpaddock sowie das davor befindliche Notpaddock reserviert. Neben dem gesundheitlichen Vorteil für unsere Vereinstiere ergibt sich daraus der weitere Vorteil, dass die kleine Halle zum Longieren oder Reiten frei bleibt. Bitte die genannten Paddocks in dieser Zeit nicht belegen.
  2. Der Vorstand hat nach Rücksprache mit den Mitgliedern beschlossen, das Rausstellen am Wochenende ab dem ersten Dezemberwochenende (30.11./01.12.2019) ebenfalls über das Reitbuch abzubilden. Wer also seine Pferde an den Wochenenden auf die Paddocks stellen möchte, muss sich im Reitbuch registrieren und künftig die Belegung eines Paddocks vorher „buchen“. Damit wird erreicht, dass das Rausstellen planbarer und stressfreier erfolgen kann.  Ansprechpartner rund um die Paddockplanung im Reitbuch ist Katja Matthes.   

Wo finde ich das Reitbuch?? https://prcv.reitbuch.com/weekplan.php

Wie registriere ich mich? Auf der Seite des Reitbuchs findet Ihr einen Hinweis auf „Registrieren“. Dort bitte den Anweisungen folgen und die geforderten Daten eingeben.

 

Wichtig: Nach dem Registrierungsvorgang wird an die hinterlegte Mailadresse eine Bestätigungsmail versandt. Diese landet oft im Spam. Daher bitte auch dort nachsehen. In der Mail ist ein Link zur Bestätigung der Mailadresse enthalten sowie die Anlage für die Datenschutzerklärung. Bitte ausdrucken, unterschreiben und bei Katja Matthes abgeben. Erst danach kann die Freischaltung für das Reitbuch erfolgen.

 

Mitte November wird es für alle Paddocknutzer auch noch mal einen Infoabend (max. 1h) geben, wo das Buchen und einige organisatorische Dinge erklärt werden. Die Einladung werden wir im Newsletter bekanntgeben. 

 

Der Vorstand


04.11.2019

 

Longieren auf dem Reitplatz!

Endlich ist es soweit, auf dem Reitplatz darf longiert werden! Bitte kein Laufenlassen an der langen Leine und immer schön in Bewegung bleiben!

 

Sollten trotzdem „Spurrillen“ entstehen, müssen diese nach dem Longieren mit der am Eingang stehenden Harke wieder eingeebnet werden!

 

Viele Grüße

 

Michael


24.10.2019

 

Hallensperrung am 02. und 03.11.2019!

Am 02. und 03. November 2019 findet bei uns wieder ein Dressurlehrgang mit Thomas Scholz statt.

Die Große Halle ist daher am

 

Samstag (02.11.2019) und am Sonntag (03.11.2019) von ca. 08:00-18:00 Uhr

 

gesperrt!

 

Wie die letzten Male besteht die Möglichkeit, dass jeweils ein(e) Reiter(in) mit in die Halle kann. Bitte meldet Euch hierfür aber unbedingt unter:

info@prcv.de

 

mit Eurer Wunschuhrzeit an!

 

Danke Michael


15.10.2019


07.10.2019

 

Bilder vom Herbst-Turnier 2019!

Ich suche Bilder vom Herbst-Turnier, ganz besonders welche von den Dressurplätzen. Wenn jemand welche hat, schickt sie mir doch bitte an info@prcv.de.

 

Danke Michael

 

Hallensperrungen Silke Gärtner-Lehrgang

 

Aufgrund des Silke Gärtner-Lehrgangs ist die Große Halle am Freitag (11.10.) von 13:00-16:00 Uhr und die Kleine Halle von 16:00-20:00 Uhr gesperrt. Am Samstag (12.10.) ist die Große Halle von 09:00-13:00 Uhr gesperrt.

 

 

Viele Grüße Carola


09.08.2019

 

Arbeitsdienste!

Die Tage werden ja schon wieder kürzer 😉 und unser 47. Herbst-Turnier rückt immer näher. Wir haben ja im Rahmen der Aufräumaktion zur Horst-Gebers-Stiftung schon vieles geschafft aber es müssen noch div. Vorbereitungsarbeiten für das Turnier ausgeführt werden. Bitte kommt zahlreich zu den Arbeitsdiensten (siehe Anhang), ab August finden sie bis zum Turnier jeden Samstag ab 10:30 Uhr statt.

 

Viele Grüße

 

Michael

 

Silke Gärtner-Lehrgang!

Am 11. und 12. Oktober findet wieder ein Silke Gärtner-Lehrgang bei uns statt! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Anmeldungen werden nur per Email an carola-moeller61@web.de entgegengenommen. Also, wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

 

Viele Grüße

 

Carola

 

Jugendversammlung und gemeinsames Grillen!

Am 16.08.2019 möchten wir uns mit Euch um 18 Uhr zur Jugendversammlung mit anschließendem Grillen treffen.

 

Bitte erscheint zahlreich damit wir mit Euch die Aktivitäten für 2019 und 2020 besprechen können. Bitte tragt Euch bis zum 15.08.2019 in die Liste ein damit wir planen können. Über Beilagen wie Salate, Baguette etc. freuen wir uns 😊! Bitte denkt auch noch an Teller, Besteck und Becher

 

Wir freuen uns auf Euch 

 

Vanessa, Celine, Lilly, Anjana und Anna


31.07.2019


20.07.2019

 

Nennungen Herbst-Turnier 2019!

Seit rund zwei Wochen können die Nennungen für unser 47. Herbst-Turnier abgegeben werden. Bitte daran denken, dies gilt ganz besonders für unsere neueren Mitglieder, alle unsere Turniere sind reine NeOn (Nennung Online)-Turniere, es kann also nur über www.nennung-online.de genannt werden. Hierfür müsst Ihr Euch bei NeOn unter:

 

Registrierung NeOn

 

registrieren. Füllt bitte das Formular aus und schickt es unterschrieben per Post oder Fax an die FN. Wenn alles glatt gegangen ist, bekommt Ihr von der FN eine Kennung mit der Ihr Euch einloggen und nennen könnt.

 

Bedenkt bitte, es ist Ferienzeit, es kann bei der FN auch ein bisschen länger dauern. Unser Nennungsschluss ist der 20.08., schickt Euer Formular also bitte zeitnah ab.

 

Viele Grüße

 

Michael


27.06.2019

 

Arbeitsdienst am Samstag

Der Arbeitsdienst beginnt aufgrund von Turnierteilnahmen, Abibällen u.ä. erst um 13:00 Uhr!!!! Wir freuen uns über gaaaaaaanz viele Helfer!

 

Viola

 

 

Stallausritt

 

Hallo ihr Lieben, 
für unseren Stallausritt haben sich bis jetzt nur 4 Personen angemeldet. 
Wenn wir bis Freitag nicht noch weitere Anmeldungen bekommen, würden wir den Ausritt leider absagen! 
Also tragt euch noch fleißig ein!!😊

 

Bis dahin Susanne und Bianca


13.06.2019

 

Infos zum Stallausritt!

 

Hallo zusammen, am 06.07.2019 findet unser Stallausritt mit anschließenden Grillen im Stall statt. Wir werden gemütlich im Schritt zum Fahrplatz reiten und dort einen kleinen Wettbewerb zwischen den Reitern stattfinden lassen. Bei schlechtem Wetter fällt der Ausritt leider aus und wir machen den Wettbewerb in der Halle.

 

Wir treffen uns um 10.00 Uhr im Stall und wollen um 10.30 Uhr zum Fahrplatz los reiten.

 

Für die kleineren Reiter bitten wir um Begleitung der Eltern, damit diese das Pferd/Pony führen können und während des Wettbewerbes halten können.

 

Aufgrund der Planungen für Grillen bitten wir um verbindliche Anmeldung bis zum 28.06.2019. Eine Mitbringliste für das Essen hängen wir anschließend auf und bitten um zahlreiche Einträge.

 

Liebe Grüße

 

Susanne und Bianca

 

 

Aufräumaktion Horst-Gebers-Stiftung!

 

Wie bereits geschrieben, wir sind bei der Horst-Gebers-Stiftung in die zweite Runde gekommen und müssen jetzt für die Anlagenbesichtigung mächtig aufräumen.

 

In den Sattelkammern und unterm Clubraum liegt jede Menge Pferde-Equipment rum! Räumt Eure Sachen bitte in Eure Schränke. Herumfliegende Sachen die nicht zuzuordnen sind, finden sich ansonsten unter Umständen im Container wieder. Gleiches gilt für die Decken und Sonstiges unterm Clubraum => bitte unbedingt wegräumen!

 

Viele Grüße

 

Michael


07.06.2019

 

Longieren auf Paddock 2!

 

Da auf dem Reitplatz noch nicht longiert werden darf und es in der Kleinen Halle ja oftmals warm und stickig ist, darf ab sofort auf dem 2. Paddock longiert werden, ich habe den Platz heute durchgezogen.

 

Alle "Sonntagsraussteller" werden gebeten, ihre Pferde bis auf weiteres nicht mehr auf das zweite Paddock zu stellen sondern Paddock 1, das Baumpaddock und das Hauspaddock zu benutzen (die Notpaddocks können natürlich auch benutzt werden).

 

Schönes (langes) Wochenende

 

Michael


06.06.2019

 

.... und nochmal, Arbeitsdiensttermine Juni!

 

Gott sei Dank haben wir aufmerksame Mitglieder! Ich wurde darauf hingewiesen (danke Steffi für den Tip), dass auf dem Arbeitsdienstaushang der 08.06. als Arbeitsdiensttermin angegeben ist (der Online-Aushang ist inzwischen geändert). War eigentlich auch so geplant aber durch den Besichtigungstermin der Horst-Gebers-Stiftung sind ein paar Änderungen nötig. Der Arbeitsdienst am 08.06. entfällt, es bleibt bei den Terminen 15., 22. und falls nötig, 29.06.19.

 

Viele Grüße

 

Michael


05.06.2019

 

Juni-Arbeitsdienste/Horst-Gebers-Stiftung

 

Dank der tollen Bewerbung von Katja sind wir bei der Förderung durch die Horst-Gebers-Stiftung in die zweite Runde gekommen. Am 3. Juli kommt eine 4-köpfige Jury und begutachtet unsere Anlage. Hierfür müssen wir natürlich aufräumen und zwar gründlich. Es gibt daher im Juni neben dem Termin am 15. einen Zusatztermin am 22. und, falls dann noch Restarbeiten zu erledigen sind, einen am 29.06. (Beginn jeweils um 10:30 Uhr).

 

Die Horst-Gebers-Stiftung fördert jedes Jahr 10 Vereine mit jeweils 10.000,- €. Bisher konnten wir uns nicht bewerben, da wir die Voraussetzungen nicht erfüllt haben (Anlage ist Vereinseigentum oder aber mind. 10-jährige Pachtverträge). Wir haben aber ab diesem Jahr den Reitplatz gepachtet und konnten daher eine entsprechende Bewerbung abgeben.

 

Wie geschrieben, es geht um 10.000,- € und jede helfende Hand kann zum Erfolg beitragen, es wäre super, wenn sich an den Terminen viele Helfer einfinden würden. Natürlich dürfen sich auch die Eltern unserer Reitschüler beteiligen, die Arbeitsstunden werden dann den Kindern gutgeschrieben.

 

Wie sagt Heike immer so schön: „Viele Hände, schnelles Ende!“

 

Viele Grüße

 

Michael


22.05.2019


17.05.2019


08.05.2019

 

Schulpferde-Pflege-Tag und Stallübernachtung für die Jugend

 

Am 31.05.2019 möchten wir uns mit Euch um 16 Uhr zum Schulpferde-Pflege-Tag treffen.

Wir werden die Schulis putzen und waschen (je nach Wetter).... Boxen misten und Sattel- sowie Putzkisten säubern.

Im Anschluss bestellen wir Pizza und übernachten im Stall 😀

Entweder schlafen wir in der Halle oder oben im Clubraum.... auch hier kommt es darauf an, wie das Wetter wird.

 

Bitte bringt Euch warme Sachen mit, Schlafsäcke und Luftmatratzen.

Für Essen und Getränke sorgen wir. 😀

 

Bitte tragt Euch bis zum 23.05.2019 in die Liste an der kleinen Halle ein, wer dabei ist ......

Wir freuen uns auf einen tollen Tag mit Euch.

 

 

Vanessa, Celine, Anna, Anjana, Lilli und Viola 😉


07.05.2019

Reitabzeichenlehrgang 2019

 

Liebe Reiter(innen), 

in den Sommerferien bieten wir in der Zeit vom 08.07.-18.07.2019 auf unserer Anlage wieder einen Basispass-, Longier- und Reitabzeichenlehrgang an.

 

Interessierte können sich ab sofort über das Reitbuch anmelden (siehe oben rechts, Rubrik "Kursangebote").

Externe Teilnehmer oder diejenigen, die das Reitbuch bisher noch nicht genutzt haben, müssen sich zunächst als Gast registrieren. 

 

Bei Problemen wendet Euch bitte an die Administratoren des Reitbuchs (siehe Rubrik "Sonstiges").

Wenn Ihr Fragen zu den Lehrgängen habt oder nicht wisst welches Reitabzeichen Ihr ablegen könnt, sprecht gern die Reitlehrerinnen an.

 

Bitte gebt bei der Buchung des Reitabzeichenlehrgang als "Notiz für den Lehrer" an, welches Reitabzeichen Ihr ablegen wollt. 

Teilnehmer, die nur den Lehrgang besuchen aber keine Prüfung ablegen wollen, lassen das Feld für Prüfungsgebühren einfach frei.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen. Details zum Ablauf folgen kurz vor dem Lehrgang.

 

Beste Grüße

 

Euer Reitlehrerinnen-Team 

 


03.05.2019

 

Betrugsversuch!

 

Hallo liebe Reiter(innen),

am 29.04.2019 wurde mit meiner gefälschten Unterschrift versucht, unser Vereinskonto mittels eines handschriftlich ausgefüllten Überweisungsformulars (siehe unten) um rund 4900,- € zu erleichtern. Aufgrund der Aufmerksamkeit unserer Kassenwartin Frau Jagow und einer Mitarbeiterin der Braunschweigischen Landessparkasse konnte dieser Betrugsversuch Gott sei Dank verhindert werden, unserem Verein ist kein Schaden entstanden.

 

Frau Jagow hat das Konto sofort umgestellt, zukünftig werden solche Papier-Überweisungsaufträge nicht mehr ausgeführt, es ist in unserem Fall nur noch Online-Banking bzw. Automaten-Banking möglich.

 

Laut der Bankmitarbeiterin wäre dies wohl der zweite Versuch innerhalb kürzester Zeit ein Vereinskonto zu plündern. Wie ich gerade gehört habe, wurde es bei zwei weiteren Reitvereinen versucht.

 

Natürlich werden wir Anzeige erstatten aber vielleicht kann ja die/der Eine oder Andere von Euch etwas zur Aufklärung beitragen. Sagt jemanden der Name „Luzy Thibault“ etwas oder kennt jemand die Bank „TREEZOR SAS“ (Zweigstelle 00001, 150 Rue Gallieni) in 92641 Boulogne Billancourt Cedex (liegt südwestlich von Paris)?

 

Hinweise bitte an info@prcv.de!

 

Danke und viele Grüße

 

Michael Zichy

1. Vorsitzender Pony- und Reit-Club Volkmarode u.U. e.V.


14.04.2019

 

Hallensperrung!

Bitte daran denken, am Ostermontag (22.04.19) ist die Große Halle aufgrund der Pony-Rassepräsentation in der Zeit von 10:00 bis ca. 15:00 Uhr gesperrt. Am Samstag (20.04.19) findet hierfür ab 12:30 Uhr der Aufbau statt, es kann daher zu Behinderungen des Reitbetriebs kommen!

 

Für Euer Verständnis bedanke ich mich im voraus

 

Michael

 

Arbeitsdiensttermine 2019!


11.04.2019

 

BS-Stadtmeisterschaft 2019

 

Die BS-Stadtmeisterschaft 2019 ist online und kann genannt werden. Teilnahmebedingungen, Nennungsformulare und was man sonst noch so braucht findet Ihr unter:

BS-Stadtmeisterschaften

Nennungsschluss ist eigentlich schon heute, ich denke aber, Ralf wird ein Auge zudrücken wenn Eure Anmeldung ein wenig später kommt.

Ich wünsche allen Teilnehmern viel Erfolg!

Michael


09.04.2019

 

Reitplatz

 

Der Reitplatz ist bis auf ein paar kleinere Restarbeiten fertig gestellt und kann demnächst den "Betrieb" aufnehmen. In den nächsten Tagen wird er nochmal gewässert und mit dem kleinen Trecker verdichtet. Ab nächste Woche Mittwoch (17.04.2019) sollte er dann voll einsatzfähig sein!


02.04.2019

 

Helfer gesucht!

 

Hallo liebe Vereinsmitglieder,
wie Ihr ja wahrscheinlich schon mitbekommen habt, am Ostermontag (22.04.19) findet wieder die Pony-Rassepräsentation bei uns statt. Die 2018'er-Version war ein riesiger Erfolg und hat einiges an Geld in die Vereinskasse gespült aber auch die "Drumherum-Organisation" wurde von vielen Teilnehmern und Zuschauern immer wieder gelobt.

Das wollen wir 2019 natürlich wiederholen, wenn nicht sogar toppen. Dafür brauchen wir Euch! Letztes Jahr war ich bei der Anzahl der benötigten Helfer etwas sehr optimistisch, wer konnte aber auch mit so einem Ansturm rechnen. Ich würde wieder zwei Schichten á (mind.) 6 Helfer(innen) vorschlagen, Schicht I ginge von 10:00-12:30 Uhr, Schicht II von 12:30-15:00 Uhr (die reine Veranstaltung geht von 11:00-14:00 Uhr).

Natürlich brauchen wir auch wieder jede Menge Kuchen/Torten, wäre super, wenn auch hier wieder einiges zusammenkommen würde. Liebe Kuchenspender denkt bitte daran, dass den Kuchen/Torten (wie bei den Turnieren) eine vollständige Zutatenliste beigelegt wird.

Auch bei dieser Veranstaltung können zwei der acht Pflichtarbeitsstunden für jugendliche bzw. aktive Mitglieder abgeleistet werden (Mindestalter 18 Jahre), das gleiche gilt für die zwei Arbeitsstunden für fördernde Mitglieder.

Ich möchte alle Helfer(innen)/Kuchenbäcker(innen) bitten, sich unter info@prcv.de zu melden, ich werde dann eine Liste erstellen!

Viele Grüße und schon mal vielen Dank im voraus

Michael

 

Arbeitsdienst/Hallensperrung!

 

Am 20.04.2019 findet ab 12:30 Uhr ein Arbeitsdienst für alle statt. Wir wollen für die Pony-Rassepräsentation aufbauen, aufräumen und sauber machen.

Bitte unbedingt beachten:
Am Samstag ist daher der Reitbetrieb in der Großen Halle ab ca. 12:30 Uhr nur eingeschränkt möglich, am Ostermontag ist die Große Halle in der Zeit von 10:00-14:30 Uhr komplett gesperrt!


26.03.2019


28.02.2019

 

ffn zahlt Deine Rechnung!!

 

Jeden Freitag lost ffn in der Zeit von 06:00-18:00 Uhr stündlich eine Rechnung eines Vereins aus und übernimmt die Kosten. Auch wir haben uns dort für die Übernahme eines Teils der Tierarztkosten von Lavendel beworben.

Das heißt???

Bitte alle ab morgen bis zum 15.03.2019 jeweils Freitags ffn einschalten. Hört Ihr vom Pony-und Reit-Club Volkmarode, informiert bitte entweder Katja Matthes, Michael Zichy, Carola  Möller, Gundula Fischer oder Viola Lehmann. Diese müssen sich dann innerhalb von 3 Songs beim Radiosender melden.

 

Drückt alle kräftig die Daumen und helft mit, dass uns der Gewinn im Fall einer Ziehung nicht durch die Lappen geht.

 

Beste Grüße

 

Katja 


15.02.2019

 

Hallo liebe Vereinsmitglieder,

die Helferlisten Catering (inklusive Kuchenliste) und Dressur/Springen der 10. Volkmaroder Pony-Tage hängen am Tor in der Großen Halle aus.

Weiter unten findet Ihr die Helferlisten Dressur/Springen. Wer möchte, kann sich auch bei mir unter info@prcv.de melden, ich trage Euch dann gerne ein (gilt nur für Helferlisten Dressur/Springen).

Denkt bitte daran, alle aktiven und jugendlichen Mitglieder können auf einem unserer Turniere zwei ihrer acht Arbeitsstunden im Catering (Mindestalter 18 Jahre) oder als Parkplatzkassierer ableisten. Alle ab April 2018 eingetretenen fördernden Mitglieder (also meist Mutter oder Vater) müssen ihre zwei Arbeitsstunden auf einem unserer Turniere im Catering (Mindestalter 18 Jahre) oder als Parkplatzkassierer ableisten.

Wäre klasse, wenn Ihr Euch zeitnah eintragen könntet, Ihr erleichtert uns damit die Planungsarbeit erheblich!

Auch das Ponyturnier hat mit rund 450 Nennungen einen neuen Rekord eingefahren (entspricht einer Steigerung von über 25% im Vergleich zum letzten Jahr), wir brauchen also wirklich jede helfende Hand!

Danke und ein schönes Wochenende

Michael


08.02.2019


05.02.2019


28.01.2019


21.01.2019


09.01.2019


29.12.2018

Die Ausschreibung der 10. Volkmaroder Pony-Tage ist genehmigt und veröffentlicht!

 

Neu dazugekommen sind eine Eignungsprüfung der Kl. A für Reitponys, eine Reitponyprüfung und eine Springprüfung mit steigen-den Anforderungen der Kl. L (Hindernis 1 und 2 Kl. A**, die letzten beiden Hindernisse Kl. M*)!


10.12.2018


04.12.2018

 

Der eigentlich für dieses Wochenende geplante Springlehrgang mit M. Weichsler wird aus Termingründen auf den 02. und 03. Februar 2019 verlegt!


30.11.2018



27.11.2018


05.11.2018


01.11.2018

 

Die Vereinspaddocks sind fertig!

Anna, Gundula, Katja, Henrik, Lothar, Mizi und Viola haben gestern die Restarbeiten erledigt, die Vereinspaddocks können ab sofort wieder benutzt werden.

 

Vielen lieben Dank Ihr Sechs für Euren tollen Einsatz, die Paddocks sind super geworden!


29.10.2018

 

Restarbeiten Vereinspaddocks!

Am Mittwoch wollen wir ab 11:00 Uhr die Vereinspaddocks fertig stellen....wir freuen uns sehr über Helfer 😇😀 denn nur wenn die Paddocks fertig sind, können unsere Pferde diese auch nutzen 😀




VG

Viola

27.10.2018

 

Sperrung Vereinspaddocks!

Gestern wurde die "Renovierung" der Vereinspaddocks in Angriff genommen. Auf Grund der vielen Helfer wurde auch einiges geschafft (dickes Lob von meiner Seite), ganz fertig sind sie aber noch nicht.

 

 ==>>Aus diesem Grund können und dürfen die Vereinspaddocks noch nicht benutzt werden<==

 

Das Team hat sich sehr große Mühe gegeben und die Arbeiten fachmännisch und superordentlich ausgeführt, eine "Malebennutzbarmachung" durch irgendwelche Bastelarbeiten ist daher untersagt. Bitte haltet Euch daran, Zuwiderhandlungen werden geahndet!

 

Sowie die Arbeiten abgeschlossen sind und die Paddocks wieder benutzt werden dürfen, werdet Ihr über den Newsletter bzw. Facebook informiert!

 

Schönes Rest-Wochenende

 

Michael


23.10.2018

 

An alle Einsteller!
Am kommenden Freitag (26.10.2018) sollen die Paddocks für die Winterzeit vorbereitet werden. Wir müssen die noch dort stehenden Stangen/Fänge/Ständer auf die Insel bringen, das Gebüsch zurückschneiden und neue Stromleitungen ziehen. Beginn 16.00 Uhr. Bitte bringt, falls Ihr sowas habt, Heckenscheren samt Verlängerungskabel/Kabeltrommel mit.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer.

Katja


13.10.2018



30.09.2018

 

Hallo zusammen,
ich bin auf der Suche nach Bildern vom Herbst-Turnier, ganz besonders welche von den Dressurplätzen und den entsprechenden Siegerehrungen. Des Weiteren suche ich immer noch Bilder vom Stallfrühstück, hat wirklich keiner welche gemacht?

Solltet Ihr was haben, bitte an info@prcv.de schicken!

Danke und einen schönen Sonntag noch

Michael


10.09.2018

 

Wir brauchen für Samstag und Sonntag ab 17:00 Uhr noch ganz dringend Grillhelfer!

Des Weiteren suchen wir noch für:

  • Freitag 12:00-13:45 2x Startertafel
  • Sonntag 14:00-16:30 1x Schreiber M*-Dressur

 

Bitte tragt euch zeitnah in die Helferliste ein oder meldet euch unter info@prcv.de

Danke

Michael

07.09.2018

 

Jugendarbeitsdienst
Samstag 12:00 Uhr....mit anschließendem Grillen (ab ca. 16:00 Uhr) und Turnierbesprechung (Startertafel, Parkplatz etc.).

LG Viola

Natürlich dürfen auch alle anderen zum Arbeitsdienst kommen, es gibt noch viel zu tun und wir können jede helfende Hand gebrauchen. Bis einschließlich Mi. nächster Woche wird der Arbeitsdienst natürlich angerechnet. Schön wäre es auch, wenn nächste Woche am Mo., Di. und Mi. jeder der Zeit hat vor Ort ist, es gibt sicherlich noch tausend Klein- und Großigkeiten zu erledigen.

Michael


05.09.2018

 

Platzsperrung
Ab Montag den 10.09.2018 ist der Springplatz gesperrt!

Helferliste Schreiber/Leser/Parkplatz/Startertafel
Es gab ein paar zeitliche Verschiebungen, bitte nochmal draufschauen (siehe etwas weiter unten oder ab Mi. in der Großen Halle). Auch müssten noch ein paar Lücken geschlossen werden. Tragt euch doch bitte zeitnah ein, wir müssen planen können.

Helferliste Catering/Kuchen
Hallo zusammen,
die Kuchenlisten für das Turnier hängen in der Großen Reithalle aus und warten darauf, dass uns tolle Torten und Kuchen für das Turnier angeboten werden.

Bitte trag dich ein! (Vielleicht kann ja auch Mama, Oma, Papa, Freundin...den Kuchen backen, wenn du selbst keine Zeit hast).

Die Helferlisten für das Catering haben auch noch große Lücken.
Wir brauchen wirklich deine Hilfe.

Herzlichen Dank
Mit der Hoffnung auf ein tolles Turnier.

Im Namen des Cateringausschusses des PRCVs

Heike

PS: Diese Nachricht darf gerne weitergeleitet werden.😉

Zwei-Stunden-Regelung Parkplatz/Catering
Wie bereits geschrieben, können zwei der acht Pflicharbeitsstunden beim Catering oder auf dem Parkplatz abgeleistet werden (die Stunden sind nicht übertragbar), die neu aufgenommenen fördernden Mitglieder müssen sie dort ableisten. Leider ist es organisatorisch nicht immer möglich, die Dienste im 2-Stunden-Takt aufzuteilen, es kann also auch mal länger dauern. Wie ich gehört habe, haben sich Mitglieder wieder ausgestrichen, weil die Schicht länger als zwei Stunden dauert, das finde ich ehrlich gesagt ziemlich bescheiden. Ich möchte euch bitten, euch trotzdem einzutragen, die "Überstunden" sind doch für einen guten Zweck.

Michael


23.08.2018

 

Helferlisten Catering/Helferlisten Parkplatz-Leser-Schreiber-Startertafel!

 

Ab sofort hängen die Helferlisten am Tor in der Großen Halle aus und warten auf Eure Eintragungen. Die Helferlisten Parkplatz-Leser-Schreiber-Startertafel habe ich unten mal drangehängt, Ihr könnt Euch so in Ruhe einen Überblick verschaffen, es kann aber noch kleinere Verschiebungen geben. Wer möchte, kann mir gerne per info@prcv.de seine Wunschtätigkeit schicken, ich werde es dann entsprechend in die Liste eintragen.

 

Bitte daran denken, alle ab Mai 2018 eingetretenen fördernden Mitglieder müssen zwei Arbeitsstunden im Catering (Mindestalter 18 Jahre) oder als Parkplatzkassierer auf dem Turnier ableisten, alle aktiven und jugendlichen Mitglieder können zwei ihrer acht Pflichtarbeitsstunden im Catering (Mindestalter 18 Jahre) oder als Parkplatzkassierer ableisten! Bitte nicht vergessen die Stunden in die Arbeitstundenlisten einzutragen, hinterher sind solche Sachen nur noch schwer nachvollziehbar.

 

Schulbefreiung!

 

Alle Jahre wieder brauchen wir fürs Turnier jede helfende Hand. Es besteht die Möglichkeit, Kinder und Jugendliche für eine solche Veranstaltung von der Schule beurlauben zu lassen. Ich habe hierfür zwei Formulare erstellt (Unterrichtsbefreiung Verein und Unterrichtsbefreiung Eltern, siehe weiter unten). Die beiden Anträge müssen, sofern Ihr Eure Kinder am Do. und/oder Fr. vom Unterricht befreien lassen wollt, ausgefüllt (geht auch am PC, benötigt Adobe Acrobat Reader DC o. ä.) und unterschrieben in der Schule abgegeben werden. Der Antrag kann allerdings von der Schule auch abgelehnt werden, ein Anspruch auf Befreiung besteht wohl nicht.

 

Michael

PS: Mit über 1800 Nennungen werden wir wohl einen neuen Vereinsrekord aufstellen!

 

Download
Unterrichtsbefreiung Verein 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 132.2 KB
Download
Unterrichtsbefreiung Eltern 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 54.5 KB


Prüfung 7 (A**-Dressur) und Prüfung 20 (A**-Springen)!

 

Da die Frage jetzt mehrfach gestellt wurde! Prfg. 7 und Prfg. 20 sind ganz "normale" A**-Prüfungen und können von allen genannt werden, die die Anforderungen erfüllen! Der Ausschreibungstext ist etwas unglücklich formuliert, man könnte meinen, diese Prfg's. dürfen nur von den Teilnehmern der Bezirksstandarte genannt werden, dem ist aber nicht so!


 

25.07.2018

 

So, es ist soweit, die Ausschreibung ist genehmigt und veröffentlicht. Bedauerlicherweise wurden aber ein paar Änderungen nicht berücksichtigt, die Version im reitsportMAGAZIN ist daher leider fehlerhaft.

 

Folgendes wurde noch geändert (die genehmigte Ausschreibungsänderung findet ihr unten):

 

Teilnahmeberechtigung:

Auch für WBO gilt => Teilnahmeberechtigt sind Stammmitglieder des PSVHan, Bremen und Sachsen-Anhalt sowie bis zu 20 Einzelreiter für die ges. PLS. Die Einschränkung "WBO-Prf. 1-3: Stammmitglieder aus Vereinen des PSV Hannover" enfällt!

 

Vorläufige ZE:

Prüfung 21 findet am Fr.-Nachmittag und nicht am Vormittag statt!

 

Prüfung 3 Springreiter-WB:

Laut WBO ist das Mindestalter im Springreiter-WB 8 Jahre, teilnahmeberechtigt sind also Junioren der Jahrgänge 10-02 und nicht 12-02!

 

Prüfung 27 Punktespringprüfung Kl. L:

Die Einschränkung "geschlossen" entfällt, die Prfg. ist als "offen" ausgeschrieben!

 

Prüfung 28 Springprüfung Kl. L:

Die Einschränkung "S5 nur Stammmitglieder aus Vereinen des KRV Braunschweig" entfällt!

 

Bitte ordentlich teilen, es wäre doch schade, wenn aufgrund der Fehler die/der eine oder andere nicht nennt!


24.07.2018


11.07.2018

 

Gastfamilien für reitbegeisterte Austauschschülerinnen und -schüler gesucht

 

Die gemeinnützige Austauschorganisation Youth For Understanding (YFU) sucht Gastfamilien für rund 550 Austauschschüler aus aller Welt, die im August/September für ein Schuljahr nach Deutschland kommen. Darunter ist eine 18-jährige Schülerin aus Polen und ein 16-jähriger Schüler aus Chile, die beide in ihrer Freizeit gern reiten und die nur darauf warten, in ihr Abenteuer „Austausch in Deutschland“ zu starten.

Austauschschüler besuchen ein Jahr lang in Deutschland die Schule und teilen wie ein Familienmitglied den Alltag ihrer Gastfamilien. Dadurch lernen sie die deutsche Kultur und die deutsche Sprache ganz persönlich kennen. Die Gastfamilien lernen im Gegenzug eine andere Kultur im eigenen Zuhause kennen und erweitern ihre Familie um ein neues, internationales Mitglied.

Gastfamilien müssen den Austauschschülern keinen besonderen Luxus oder ein Besichtigungsprogramm bieten – es geht vielmehr um die herzliche Aufnahme des Schülers! Dabei spielt es keine Rolle, ob eigene Kinder im Haus sind, auch Paare ohne Kinder können Gastfamilie werden. Ebenso sind beruflich sehr engagierte Eltern, Alleinerziehende oder Alleinstehende ebenfalls herzlich eingeladen, einen Austauschschüler bei sich aufzunehmen.

Alle Schüler besitzen bei der Ankunft in ihrer Gastfamilie mindestens grundlegende Deutschkenntnisse, die sie zum Teil auf einführenden YFU-Seminaren erworben bzw. ausgebaut haben. YFU steht sowohl Austauschschülern als auch Gastfamilien das ganze Jahr bei allen Fragen zur Seite.

Interessierte sind eingeladen sich – gern möglichst bald – bei YFU zu melden:

E-Mail: gastfamilien@yfu.de oder Telefon: 040 227002-0. Mehr Informationen im Internet unter www.yfu.de/gastfamilien.

 

Zu Hause die Welt entdecken

Als Gastfamilie einen Austauschschüler willkommen heißen!

 

Isabel Nowack

Marketing & PR

 

Deutsches Youth For Understanding Komitee e.V. (YFU)

Internationaler Jugendaustausch

 

Oberaltenallee 6

22081 Hamburg

 

Tel: (040) 22 70 02 - 47

Fax: (040) 22 70 02 -27

E-Mail: nowack@yfu.de

 

www.yfu.de

Download
Sandra aus Polen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 130.9 KB
Download
Benjamín Joseph (Ben) aus Chile.pdf
Adobe Acrobat Dokument 139.5 KB


08.07.2018


06.06.2018