20.07.2019

 

Nennungen Herbst-Turnier 2019!

Seit rund zwei Wochen können die Nennungen für unser 47. Herbst-Turnier abgegeben werden. Bitte daran denken, dies gilt ganz besonders für unsere neueren Mitglieder, alle unsere Turniere sind reine NeOn (Nennung Online)-Turniere, es kann also nur über www.nennung-online.de genannt werden. Hierfür müsst Ihr Euch bei NeOn unter:

 

Registrierung NeOn

 

registrieren. Füllt bitte das Formular aus und schickt es unterschrieben per Post oder Fax an die FN. Wenn alles glatt gegangen ist, bekommt Ihr von der FN eine Kennung mit der Ihr Euch einloggen und nennen könnt.

 

Bedenkt bitte, es ist Ferienzeit, es kann bei der FN auch ein bisschen länger dauern. Unser Nennungsschluss ist der 20.08., schickt Euer Formular also bitte zeitnah ab.

 

Viele Grüße

 

Michael


27.06.2019

 

Arbeitsdienst am Samstag

Der Arbeitsdienst beginnt aufgrund von Turnierteilnahmen, Abibällen u.ä. erst um 13:00 Uhr!!!! Wir freuen uns über gaaaaaaanz viele Helfer!

 

Viola

 

 

Stallausritt

 

Hallo ihr Lieben, 
für unseren Stallausritt haben sich bis jetzt nur 4 Personen angemeldet. 
Wenn wir bis Freitag nicht noch weitere Anmeldungen bekommen, würden wir den Ausritt leider absagen! 
Also tragt euch noch fleißig ein!!😊

 

Bis dahin Susanne und Bianca


13.06.2019

 

Infos zum Stallausritt!

 

Hallo zusammen, am 06.07.2019 findet unser Stallausritt mit anschließenden Grillen im Stall statt. Wir werden gemütlich im Schritt zum Fahrplatz reiten und dort einen kleinen Wettbewerb zwischen den Reitern stattfinden lassen. Bei schlechtem Wetter fällt der Ausritt leider aus und wir machen den Wettbewerb in der Halle.

 

Wir treffen uns um 10.00 Uhr im Stall und wollen um 10.30 Uhr zum Fahrplatz los reiten.

 

Für die kleineren Reiter bitten wir um Begleitung der Eltern, damit diese das Pferd/Pony führen können und während des Wettbewerbes halten können.

 

Aufgrund der Planungen für Grillen bitten wir um verbindliche Anmeldung bis zum 28.06.2019. Eine Mitbringliste für das Essen hängen wir anschließend auf und bitten um zahlreiche Einträge.

 

Liebe Grüße

 

Susanne und Bianca

 

 

Aufräumaktion Horst-Gebers-Stiftung!

 

Wie bereits geschrieben, wir sind bei der Horst-Gebers-Stiftung in die zweite Runde gekommen und müssen jetzt für die Anlagenbesichtigung mächtig aufräumen.

 

In den Sattelkammern und unterm Clubraum liegt jede Menge Pferde-Equipment rum! Räumt Eure Sachen bitte in Eure Schränke. Herumfliegende Sachen die nicht zuzuordnen sind, finden sich ansonsten unter Umständen im Container wieder. Gleiches gilt für die Decken und Sonstiges unterm Clubraum => bitte unbedingt wegräumen!

 

Viele Grüße

 

Michael


07.06.2019

 

Longieren auf Paddock 2!

 

Da auf dem Reitplatz noch nicht longiert werden darf und es in der Kleinen Halle ja oftmals warm und stickig ist, darf ab sofort auf dem 2. Paddock longiert werden, ich habe den Platz heute durchgezogen.

 

Alle "Sonntagsraussteller" werden gebeten, ihre Pferde bis auf weiteres nicht mehr auf das zweite Paddock zu stellen sondern Paddock 1, das Baumpaddock und das Hauspaddock zu benutzen (die Notpaddocks können natürlich auch benutzt werden).

 

Schönes (langes) Wochenende

 

Michael


06.06.2019

 

.... und nochmal, Arbeitsdiensttermine Juni!

 

Gott sei Dank haben wir aufmerksame Mitglieder! Ich wurde darauf hingewiesen (danke Steffi für den Tip), dass auf dem Arbeitsdienstaushang der 08.06. als Arbeitsdiensttermin angegeben ist (der Online-Aushang ist inzwischen geändert). War eigentlich auch so geplant aber durch den Besichtigungstermin der Horst-Gebers-Stiftung sind ein paar Änderungen nötig. Der Arbeitsdienst am 08.06. entfällt, es bleibt bei den Terminen 15., 22. und falls nötig, 29.06.19.

 

Viele Grüße

 

Michael


05.06.2019

 

Juni-Arbeitsdienste/Horst-Gebers-Stiftung

 

Dank der tollen Bewerbung von Katja sind wir bei der Förderung durch die Horst-Gebers-Stiftung in die zweite Runde gekommen. Am 3. Juli kommt eine 4-köpfige Jury und begutachtet unsere Anlage. Hierfür müssen wir natürlich aufräumen und zwar gründlich. Es gibt daher im Juni neben dem Termin am 15. einen Zusatztermin am 22. und, falls dann noch Restarbeiten zu erledigen sind, einen am 29.06. (Beginn jeweils um 10:30 Uhr).

 

Die Horst-Gebers-Stiftung fördert jedes Jahr 10 Vereine mit jeweils 10.000,- €. Bisher konnten wir uns nicht bewerben, da wir die Voraussetzungen nicht erfüllt haben (Anlage ist Vereinseigentum oder aber mind. 10-jährige Pachtverträge). Wir haben aber ab diesem Jahr den Reitplatz gepachtet und konnten daher eine entsprechende Bewerbung abgeben.

 

Wie geschrieben, es geht um 10.000,- € und jede helfende Hand kann zum Erfolg beitragen, es wäre super, wenn sich an den Terminen viele Helfer einfinden würden. Natürlich dürfen sich auch die Eltern unserer Reitschüler beteiligen, die Arbeitsstunden werden dann den Kindern gutgeschrieben.

 

Wie sagt Heike immer so schön: „Viele Hände, schnelles Ende!“

 

Viele Grüße

 

Michael


22.05.2019


17.05.2019


08.05.2019

 

Schulpferde-Pflege-Tag und Stallübernachtung für die Jugend

 

Am 31.05.2019 möchten wir uns mit Euch um 16 Uhr zum Schulpferde-Pflege-Tag treffen.

Wir werden die Schulis putzen und waschen (je nach Wetter).... Boxen misten und Sattel- sowie Putzkisten säubern.

Im Anschluss bestellen wir Pizza und übernachten im Stall 😀

Entweder schlafen wir in der Halle oder oben im Clubraum.... auch hier kommt es darauf an, wie das Wetter wird.

 

Bitte bringt Euch warme Sachen mit, Schlafsäcke und Luftmatratzen.

Für Essen und Getränke sorgen wir. 😀

 

Bitte tragt Euch bis zum 23.05.2019 in die Liste an der kleinen Halle ein, wer dabei ist ......

Wir freuen uns auf einen tollen Tag mit Euch.

 

 

Vanessa, Celine, Anna, Anjana, Lilli und Viola 😉


07.05.2019

Reitabzeichenlehrgang 2019

 

Liebe Reiter(innen), 

in den Sommerferien bieten wir in der Zeit vom 08.07.-18.07.2019 auf unserer Anlage wieder einen Basispass-, Longier- und Reitabzeichenlehrgang an.

 

Interessierte können sich ab sofort über das Reitbuch anmelden (siehe oben rechts, Rubrik "Kursangebote").

Externe Teilnehmer oder diejenigen, die das Reitbuch bisher noch nicht genutzt haben, müssen sich zunächst als Gast registrieren. 

 

Bei Problemen wendet Euch bitte an die Administratoren des Reitbuchs (siehe Rubrik "Sonstiges").

Wenn Ihr Fragen zu den Lehrgängen habt oder nicht wisst welches Reitabzeichen Ihr ablegen könnt, sprecht gern die Reitlehrerinnen an.

 

Bitte gebt bei der Buchung des Reitabzeichenlehrgang als "Notiz für den Lehrer" an, welches Reitabzeichen Ihr ablegen wollt. 

Teilnehmer, die nur den Lehrgang besuchen aber keine Prüfung ablegen wollen, lassen das Feld für Prüfungsgebühren einfach frei.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen. Details zum Ablauf folgen kurz vor dem Lehrgang.

 

Beste Grüße

 

Euer Reitlehrerinnen-Team 

 


03.05.2019

 

Betrugsversuch!

 

Hallo liebe Reiter(innen),

am 29.04.2019 wurde mit meiner gefälschten Unterschrift versucht, unser Vereinskonto mittels eines handschriftlich ausgefüllten Überweisungsformulars (siehe unten) um rund 4900,- € zu erleichtern. Aufgrund der Aufmerksamkeit unserer Kassenwartin Frau Jagow und einer Mitarbeiterin der Braunschweigischen Landessparkasse konnte dieser Betrugsversuch Gott sei Dank verhindert werden, unserem Verein ist kein Schaden entstanden.

 

Frau Jagow hat das Konto sofort umgestellt, zukünftig werden solche Papier-Überweisungsaufträge nicht mehr ausgeführt, es ist in unserem Fall nur noch Online-Banking bzw. Automaten-Banking möglich.

 

Laut der Bankmitarbeiterin wäre dies wohl der zweite Versuch innerhalb kürzester Zeit ein Vereinskonto zu plündern. Wie ich gerade gehört habe, wurde es bei zwei weiteren Reitvereinen versucht.

 

Natürlich werden wir Anzeige erstatten aber vielleicht kann ja die/der Eine oder Andere von Euch etwas zur Aufklärung beitragen. Sagt jemanden der Name „Luzy Thibault“ etwas oder kennt jemand die Bank „TREEZOR SAS“ (Zweigstelle 00001, 150 Rue Gallieni) in 92641 Boulogne Billancourt Cedex (liegt südwestlich von Paris)?

 

Hinweise bitte an info@prcv.de!

 

Danke und viele Grüße

 

Michael Zichy

1. Vorsitzender Pony- und Reit-Club Volkmarode u.U. e.V.


14.04.2019

 

Hallensperrung!

Bitte daran denken, am Ostermontag (22.04.19) ist die Große Halle aufgrund der Pony-Rassepräsentation in der Zeit von 10:00 bis ca. 15:00 Uhr gesperrt. Am Samstag (20.04.19) findet hierfür ab 12:30 Uhr der Aufbau statt, es kann daher zu Behinderungen des Reitbetriebs kommen!

 

Für Euer Verständnis bedanke ich mich im voraus

 

Michael

 

Arbeitsdiensttermine 2019!


11.04.2019

 

BS-Stadtmeisterschaft 2019

 

Die BS-Stadtmeisterschaft 2019 ist online und kann genannt werden. Teilnahmebedingungen, Nennungsformulare und was man sonst noch so braucht findet Ihr unter:

BS-Stadtmeisterschaften

Nennungsschluss ist eigentlich schon heute, ich denke aber, Ralf wird ein Auge zudrücken wenn Eure Anmeldung ein wenig später kommt.

Ich wünsche allen Teilnehmern viel Erfolg!

Michael


09.04.2019

 

Reitplatz

 

Der Reitplatz ist bis auf ein paar kleinere Restarbeiten fertig gestellt und kann demnächst den "Betrieb" aufnehmen. In den nächsten Tagen wird er nochmal gewässert und mit dem kleinen Trecker verdichtet. Ab nächste Woche Mittwoch (17.04.2019) sollte er dann voll einsatzfähig sein!


02.04.2019

 

Helfer gesucht!

 

Hallo liebe Vereinsmitglieder,
wie Ihr ja wahrscheinlich schon mitbekommen habt, am Ostermontag (22.04.19) findet wieder die Pony-Rassepräsentation bei uns statt. Die 2018'er-Version war ein riesiger Erfolg und hat einiges an Geld in die Vereinskasse gespült aber auch die "Drumherum-Organisation" wurde von vielen Teilnehmern und Zuschauern immer wieder gelobt.

Das wollen wir 2019 natürlich wiederholen, wenn nicht sogar toppen. Dafür brauchen wir Euch! Letztes Jahr war ich bei der Anzahl der benötigten Helfer etwas sehr optimistisch, wer konnte aber auch mit so einem Ansturm rechnen. Ich würde wieder zwei Schichten á (mind.) 6 Helfer(innen) vorschlagen, Schicht I ginge von 10:00-12:30 Uhr, Schicht II von 12:30-15:00 Uhr (die reine Veranstaltung geht von 11:00-14:00 Uhr).

Natürlich brauchen wir auch wieder jede Menge Kuchen/Torten, wäre super, wenn auch hier wieder einiges zusammenkommen würde. Liebe Kuchenspender denkt bitte daran, dass den Kuchen/Torten (wie bei den Turnieren) eine vollständige Zutatenliste beigelegt wird.

Auch bei dieser Veranstaltung können zwei der acht Pflichtarbeitsstunden für jugendliche bzw. aktive Mitglieder abgeleistet werden (Mindestalter 18 Jahre), das gleiche gilt für die zwei Arbeitsstunden für fördernde Mitglieder.

Ich möchte alle Helfer(innen)/Kuchenbäcker(innen) bitten, sich unter info@prcv.de zu melden, ich werde dann eine Liste erstellen!

Viele Grüße und schon mal vielen Dank im voraus

Michael

 

Arbeitsdienst/Hallensperrung!

 

Am 20.04.2019 findet ab 12:30 Uhr ein Arbeitsdienst für alle statt. Wir wollen für die Pony-Rassepräsentation aufbauen, aufräumen und sauber machen.

Bitte unbedingt beachten:
Am Samstag ist daher der Reitbetrieb in der Großen Halle ab ca. 12:30 Uhr nur eingeschränkt möglich, am Ostermontag ist die Große Halle in der Zeit von 10:00-14:30 Uhr komplett gesperrt!


26.03.2019


28.02.2019

 

ffn zahlt Deine Rechnung!!

 

Jeden Freitag lost ffn in der Zeit von 06:00-18:00 Uhr stündlich eine Rechnung eines Vereins aus und übernimmt die Kosten. Auch wir haben uns dort für die Übernahme eines Teils der Tierarztkosten von Lavendel beworben.

Das heißt???

Bitte alle ab morgen bis zum 15.03.2019 jeweils Freitags ffn einschalten. Hört Ihr vom Pony-und Reit-Club Volkmarode, informiert bitte entweder Katja Matthes, Michael Zichy, Carola  Möller, Gundula Fischer oder Viola Lehmann. Diese müssen sich dann innerhalb von 3 Songs beim Radiosender melden.

 

Drückt alle kräftig die Daumen und helft mit, dass uns der Gewinn im Fall einer Ziehung nicht durch die Lappen geht.

 

Beste Grüße

 

Katja 


15.02.2019

 

Hallo liebe Vereinsmitglieder,

die Helferlisten Catering (inklusive Kuchenliste) und Dressur/Springen der 10. Volkmaroder Pony-Tage hängen am Tor in der Großen Halle aus.

Weiter unten findet Ihr die Helferlisten Dressur/Springen. Wer möchte, kann sich auch bei mir unter info@prcv.de melden, ich trage Euch dann gerne ein (gilt nur für Helferlisten Dressur/Springen).

Denkt bitte daran, alle aktiven und jugendlichen Mitglieder können auf einem unserer Turniere zwei ihrer acht Arbeitsstunden im Catering (Mindestalter 18 Jahre) oder als Parkplatzkassierer ableisten. Alle ab April 2018 eingetretenen fördernden Mitglieder (also meist Mutter oder Vater) müssen ihre zwei Arbeitsstunden auf einem unserer Turniere im Catering (Mindestalter 18 Jahre) oder als Parkplatzkassierer ableisten.

Wäre klasse, wenn Ihr Euch zeitnah eintragen könntet, Ihr erleichtert uns damit die Planungsarbeit erheblich!

Auch das Ponyturnier hat mit rund 450 Nennungen einen neuen Rekord eingefahren (entspricht einer Steigerung von über 25% im Vergleich zum letzten Jahr), wir brauchen also wirklich jede helfende Hand!

Danke und ein schönes Wochenende

Michael


08.02.2019


05.02.2019


28.01.2019


21.01.2019


09.01.2019


29.12.2018

Die Ausschreibung der 10. Volkmaroder Pony-Tage ist genehmigt und veröffentlicht!

 

Neu dazugekommen sind eine Eignungsprüfung der Kl. A für Reitponys, eine Reitponyprüfung und eine Springprüfung mit steigen-den Anforderungen der Kl. L (Hindernis 1 und 2 Kl. A**, die letzten beiden Hindernisse Kl. M*)!


10.12.2018


04.12.2018

 

Der eigentlich für dieses Wochenende geplante Springlehrgang mit M. Weichsler wird aus Termingründen auf den 02. und 03. Februar 2019 verlegt!


30.11.2018



27.11.2018


05.11.2018


01.11.2018

 

Die Vereinspaddocks sind fertig!

Anna, Gundula, Katja, Henrik, Lothar, Mizi und Viola haben gestern die Restarbeiten erledigt, die Vereinspaddocks können ab sofort wieder benutzt werden.

 

Vielen lieben Dank Ihr Sechs für Euren tollen Einsatz, die Paddocks sind super geworden!


29.10.2018

 

Restarbeiten Vereinspaddocks!

Am Mittwoch wollen wir ab 11:00 Uhr die Vereinspaddocks fertig stellen....wir freuen uns sehr über Helfer 😇😀 denn nur wenn die Paddocks fertig sind, können unsere Pferde diese auch nutzen 😀




VG

Viola

27.10.2018

 

Sperrung Vereinspaddocks!

Gestern wurde die "Renovierung" der Vereinspaddocks in Angriff genommen. Auf Grund der vielen Helfer wurde auch einiges geschafft (dickes Lob von meiner Seite), ganz fertig sind sie aber noch nicht.

 

 ==>>Aus diesem Grund können und dürfen die Vereinspaddocks noch nicht benutzt werden<==

 

Das Team hat sich sehr große Mühe gegeben und die Arbeiten fachmännisch und superordentlich ausgeführt, eine "Malebennutzbarmachung" durch irgendwelche Bastelarbeiten ist daher untersagt. Bitte haltet Euch daran, Zuwiderhandlungen werden geahndet!

 

Sowie die Arbeiten abgeschlossen sind und die Paddocks wieder benutzt werden dürfen, werdet Ihr über den Newsletter bzw. Facebook informiert!

 

Schönes Rest-Wochenende

 

Michael


23.10.2018

 

An alle Einsteller!
Am kommenden Freitag (26.10.2018) sollen die Paddocks für die Winterzeit vorbereitet werden. Wir müssen die noch dort stehenden Stangen/Fänge/Ständer auf die Insel bringen, das Gebüsch zurückschneiden und neue Stromleitungen ziehen. Beginn 16.00 Uhr. Bitte bringt, falls Ihr sowas habt, Heckenscheren samt Verlängerungskabel/Kabeltrommel mit.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer.

Katja


13.10.2018



30.09.2018

 

Hallo zusammen,
ich bin auf der Suche nach Bildern vom Herbst-Turnier, ganz besonders welche von den Dressurplätzen und den entsprechenden Siegerehrungen. Des Weiteren suche ich immer noch Bilder vom Stallfrühstück, hat wirklich keiner welche gemacht?

Solltet Ihr was haben, bitte an info@prcv.de schicken!

Danke und einen schönen Sonntag noch

Michael


10.09.2018

 

Wir brauchen für Samstag und Sonntag ab 17:00 Uhr noch ganz dringend Grillhelfer!

Des Weiteren suchen wir noch für:

  • Freitag 12:00-13:45 2x Startertafel
  • Sonntag 14:00-16:30 1x Schreiber M*-Dressur

 

Bitte tragt euch zeitnah in die Helferliste ein oder meldet euch unter info@prcv.de

Danke

Michael

07.09.2018

 

Jugendarbeitsdienst
Samstag 12:00 Uhr....mit anschließendem Grillen (ab ca. 16:00 Uhr) und Turnierbesprechung (Startertafel, Parkplatz etc.).

LG Viola

Natürlich dürfen auch alle anderen zum Arbeitsdienst kommen, es gibt noch viel zu tun und wir können jede helfende Hand gebrauchen. Bis einschließlich Mi. nächster Woche wird der Arbeitsdienst natürlich angerechnet. Schön wäre es auch, wenn nächste Woche am Mo., Di. und Mi. jeder der Zeit hat vor Ort ist, es gibt sicherlich noch tausend Klein- und Großigkeiten zu erledigen.

Michael


05.09.2018

 

Platzsperrung
Ab Montag den 10.09.2018 ist der Springplatz gesperrt!

Helferliste Schreiber/Leser/Parkplatz/Startertafel
Es gab ein paar zeitliche Verschiebungen, bitte nochmal draufschauen (siehe etwas weiter unten oder ab Mi. in der Großen Halle). Auch müssten noch ein paar Lücken geschlossen werden. Tragt euch doch bitte zeitnah ein, wir müssen planen können.

Helferliste Catering/Kuchen
Hallo zusammen,
die Kuchenlisten für das Turnier hängen in der Großen Reithalle aus und warten darauf, dass uns tolle Torten und Kuchen für das Turnier angeboten werden.

Bitte trag dich ein! (Vielleicht kann ja auch Mama, Oma, Papa, Freundin...den Kuchen backen, wenn du selbst keine Zeit hast).

Die Helferlisten für das Catering haben auch noch große Lücken.
Wir brauchen wirklich deine Hilfe.

Herzlichen Dank
Mit der Hoffnung auf ein tolles Turnier.

Im Namen des Cateringausschusses des PRCVs

Heike

PS: Diese Nachricht darf gerne weitergeleitet werden.😉

Zwei-Stunden-Regelung Parkplatz/Catering
Wie bereits geschrieben, können zwei der acht Pflicharbeitsstunden beim Catering oder auf dem Parkplatz abgeleistet werden (die Stunden sind nicht übertragbar), die neu aufgenommenen fördernden Mitglieder müssen sie dort ableisten. Leider ist es organisatorisch nicht immer möglich, die Dienste im 2-Stunden-Takt aufzuteilen, es kann also auch mal länger dauern. Wie ich gehört habe, haben sich Mitglieder wieder ausgestrichen, weil die Schicht länger als zwei Stunden dauert, das finde ich ehrlich gesagt ziemlich bescheiden. Ich möchte euch bitten, euch trotzdem einzutragen, die "Überstunden" sind doch für einen guten Zweck.

Michael


23.08.2018

 

Helferlisten Catering/Helferlisten Parkplatz-Leser-Schreiber-Startertafel!

 

Ab sofort hängen die Helferlisten am Tor in der Großen Halle aus und warten auf Eure Eintragungen. Die Helferlisten Parkplatz-Leser-Schreiber-Startertafel habe ich unten mal drangehängt, Ihr könnt Euch so in Ruhe einen Überblick verschaffen, es kann aber noch kleinere Verschiebungen geben. Wer möchte, kann mir gerne per info@prcv.de seine Wunschtätigkeit schicken, ich werde es dann entsprechend in die Liste eintragen.

 

Bitte daran denken, alle ab Mai 2018 eingetretenen fördernden Mitglieder müssen zwei Arbeitsstunden im Catering (Mindestalter 18 Jahre) oder als Parkplatzkassierer auf dem Turnier ableisten, alle aktiven und jugendlichen Mitglieder können zwei ihrer acht Pflichtarbeitsstunden im Catering (Mindestalter 18 Jahre) oder als Parkplatzkassierer ableisten! Bitte nicht vergessen die Stunden in die Arbeitstundenlisten einzutragen, hinterher sind solche Sachen nur noch schwer nachvollziehbar.

 

Schulbefreiung!

 

Alle Jahre wieder brauchen wir fürs Turnier jede helfende Hand. Es besteht die Möglichkeit, Kinder und Jugendliche für eine solche Veranstaltung von der Schule beurlauben zu lassen. Ich habe hierfür zwei Formulare erstellt (Unterrichtsbefreiung Verein und Unterrichtsbefreiung Eltern, siehe weiter unten). Die beiden Anträge müssen, sofern Ihr Eure Kinder am Do. und/oder Fr. vom Unterricht befreien lassen wollt, ausgefüllt (geht auch am PC, benötigt Adobe Acrobat Reader DC o. ä.) und unterschrieben in der Schule abgegeben werden. Der Antrag kann allerdings von der Schule auch abgelehnt werden, ein Anspruch auf Befreiung besteht wohl nicht.

 

Michael

PS: Mit über 1800 Nennungen werden wir wohl einen neuen Vereinsrekord aufstellen!

 

Download
Unterrichtsbefreiung Verein 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 132.2 KB
Download
Unterrichtsbefreiung Eltern 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 54.5 KB


Prüfung 7 (A**-Dressur) und Prüfung 20 (A**-Springen)!

 

Da die Frage jetzt mehrfach gestellt wurde! Prfg. 7 und Prfg. 20 sind ganz "normale" A**-Prüfungen und können von allen genannt werden, die die Anforderungen erfüllen! Der Ausschreibungstext ist etwas unglücklich formuliert, man könnte meinen, diese Prfg's. dürfen nur von den Teilnehmern der Bezirksstandarte genannt werden, dem ist aber nicht so!


 

25.07.2018

 

So, es ist soweit, die Ausschreibung ist genehmigt und veröffentlicht. Bedauerlicherweise wurden aber ein paar Änderungen nicht berücksichtigt, die Version im reitsportMAGAZIN ist daher leider fehlerhaft.

 

Folgendes wurde noch geändert (die genehmigte Ausschreibungsänderung findet ihr unten):

 

Teilnahmeberechtigung:

Auch für WBO gilt => Teilnahmeberechtigt sind Stammmitglieder des PSVHan, Bremen und Sachsen-Anhalt sowie bis zu 20 Einzelreiter für die ges. PLS. Die Einschränkung "WBO-Prf. 1-3: Stammmitglieder aus Vereinen des PSV Hannover" enfällt!

 

Vorläufige ZE:

Prüfung 21 findet am Fr.-Nachmittag und nicht am Vormittag statt!

 

Prüfung 3 Springreiter-WB:

Laut WBO ist das Mindestalter im Springreiter-WB 8 Jahre, teilnahmeberechtigt sind also Junioren der Jahrgänge 10-02 und nicht 12-02!

 

Prüfung 27 Punktespringprüfung Kl. L:

Die Einschränkung "geschlossen" entfällt, die Prfg. ist als "offen" ausgeschrieben!

 

Prüfung 28 Springprüfung Kl. L:

Die Einschränkung "S5 nur Stammmitglieder aus Vereinen des KRV Braunschweig" entfällt!

 

Bitte ordentlich teilen, es wäre doch schade, wenn aufgrund der Fehler die/der eine oder andere nicht nennt!


24.07.2018


11.07.2018

 

Gastfamilien für reitbegeisterte Austauschschülerinnen und -schüler gesucht

 

Die gemeinnützige Austauschorganisation Youth For Understanding (YFU) sucht Gastfamilien für rund 550 Austauschschüler aus aller Welt, die im August/September für ein Schuljahr nach Deutschland kommen. Darunter ist eine 18-jährige Schülerin aus Polen und ein 16-jähriger Schüler aus Chile, die beide in ihrer Freizeit gern reiten und die nur darauf warten, in ihr Abenteuer „Austausch in Deutschland“ zu starten.

Austauschschüler besuchen ein Jahr lang in Deutschland die Schule und teilen wie ein Familienmitglied den Alltag ihrer Gastfamilien. Dadurch lernen sie die deutsche Kultur und die deutsche Sprache ganz persönlich kennen. Die Gastfamilien lernen im Gegenzug eine andere Kultur im eigenen Zuhause kennen und erweitern ihre Familie um ein neues, internationales Mitglied.

Gastfamilien müssen den Austauschschülern keinen besonderen Luxus oder ein Besichtigungsprogramm bieten – es geht vielmehr um die herzliche Aufnahme des Schülers! Dabei spielt es keine Rolle, ob eigene Kinder im Haus sind, auch Paare ohne Kinder können Gastfamilie werden. Ebenso sind beruflich sehr engagierte Eltern, Alleinerziehende oder Alleinstehende ebenfalls herzlich eingeladen, einen Austauschschüler bei sich aufzunehmen.

Alle Schüler besitzen bei der Ankunft in ihrer Gastfamilie mindestens grundlegende Deutschkenntnisse, die sie zum Teil auf einführenden YFU-Seminaren erworben bzw. ausgebaut haben. YFU steht sowohl Austauschschülern als auch Gastfamilien das ganze Jahr bei allen Fragen zur Seite.

Interessierte sind eingeladen sich – gern möglichst bald – bei YFU zu melden:

E-Mail: gastfamilien@yfu.de oder Telefon: 040 227002-0. Mehr Informationen im Internet unter www.yfu.de/gastfamilien.

 

Zu Hause die Welt entdecken

Als Gastfamilie einen Austauschschüler willkommen heißen!

 

Isabel Nowack

Marketing & PR

 

Deutsches Youth For Understanding Komitee e.V. (YFU)

Internationaler Jugendaustausch

 

Oberaltenallee 6

22081 Hamburg

 

Tel: (040) 22 70 02 - 47

Fax: (040) 22 70 02 -27

E-Mail: nowack@yfu.de

 

www.yfu.de

Download
Sandra aus Polen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 130.9 KB
Download
Benjamín Joseph (Ben) aus Chile.pdf
Adobe Acrobat Dokument 139.5 KB


08.07.2018


06.06.2018


06.06.2018

 

Wasserknappheit!

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit, laufen die Brunnen langsam leer. Aus diesem Grund bittet Familie Fischer darum, den Pferden bis auf weiteres nur noch die Beine abzuspritzen und längere "Komplettduschen" zu vermeiden.

 

Danke


03.06.2018


12.05.2018


09.05.2018

 

Nicht vergessen, diesen Samstag ist ab 10:30 Uhr der erste Arbeitsdienst angesetzt!


07.05.2018

 

.... und wieder einmal meine Lieblingsthemen!

 

Abäppeln Vereinspaddocks

Das hat am Wochenende ja wohl gar nicht geklappt. Auf dem Baumpaddock haben es sich fünf Haufen vom Vortag gemütlich gemacht, auf dem Hauspaddock waren es immerhin noch drei! Das geht überhaupt nicht! Vielleicht mögen sich ja aber die letzten Raussteller vom Samstag mal bei mir melden und mir erklären, warum nicht abgeäppelt wurde. „Hab ich vergessen“ zieht nicht, wer das wirklich „vergessen“ hat sollte sich überlegen, ob er/sie dem richtigen Hobby frönt. Es gibt die „Nutzungsbedingung der Vereinspaddocks“ in der unter § 8 die Abäppellei klipp und klar geregelt ist! Es ist in meinen Augen eine Frechheit, anderen Rausstellern seine Pferdesch...ße zu hinterlassen, ich würde mich in Grund und Boden schämen.

 

Einhaltung der Rausstellzeit

Auch hier scheint es einen gewissen Nachholbedarf hinsichtlich der Kenntnisse der „Nutzungsbedingung der Vereinspaddocks“ zu geben. Es gelten folgende Rausstellzeiten: 07:00-10:00 Uhr, 10:00-12:00 Uhr, 12:00-14:00 Uhr, 14:00-16:00 Uhr und so weiter und so fort. Diese Zeiten sind verbindlich! Seid also bitte pünktlich auf der Anlage damit die Paddocks um 10:00, 12:00, 14:00, 16:00 und 18:00 Uhr für die nachfolgenden Raussteller frei sind. Und wenn man schon verspätet kommt, auch wenn es nur wenige Minuten sind (andere Vereinsmitglieder haben auch Termine, Verpflichtungen oder was auch immer), werden zuerst die Pferde vom Paddock geholt und anschließend wird abgeäppelt!

 

Bitte immer im Hinterkopf behalten:

Der Vorstand hat das Recht, Vereinsmitglieder bei Nichteinhaltung der Nutzungsbedingungen mit einem Rausstellverbot zu belegen. Das hat es bislang noch nicht einmal gegeben, wollen wir hoffen, dass es auch zukünftig dabei bleibt!

 

Die Nutzungsbedingungen findet Ihr übrigens unter:

 

https://www.prcv.de/der-verein/nutzungsbedingungen-vereinspaddocks/

 

solltet Ihr Fragen dazu haben, fragt einfach!

 

Michael

 

PS: In zwei, drei Wochen beginnt die Weidesaison, es wäre doch gelacht, wenn wir diese kurze Zeit nicht auch noch einigermaßen harmonisch hinbekommen würden, oder?


24.04.2018


19.04.2018


09.04.2018


04.04.2018


30.03.2018


26.03.2018

 

Kuchenspende Pony-Rassepräsentation!
Wer hat noch Lust eine(n Torte/Kuchen für die Pony-Rassepräsentation (ca. 11:00-15:00 Uhr) zu backen? Da die Veranstaltung massiv in den Zeitungen beworben wird und auch das Wetter im Augenblick recht vielversprechend aussieht, rechnen wir mit einem größeren Andrang. Ein paar zusätzliche Torten/Kuchen könnten da nicht schaden!

Helfer Pony-Rassepräsentation!
Wie oben geschrieben, es könnte am Ostermontag doch recht voll werden. Vielleicht finden sich ja noch ein, zwei freiwillige Helfer (Grillerfahrung wäre von Vorteil). Bitte daran denken, zwei Arbeitsstunden im Catering können auf die Pflichtarbeitsstunden angerechnet werden.

Mittwochs-Springstunde
Am 30. und 31.03.18 (ca. 09:00-15:00 Uhr) findet ein BPSV-Springlehrgang bei uns auf dem Springplatz statt. Bitte nach der letzten Springstunde sämtliche Ständer, Fänge und Stangen auf die Insel bringen. Da wir am 02.04.18 die Pony-Rassepräsentation haben, bleibt das Material bitte auch nach dem Lehrgang draußen.

Danke


Michael


20.03.2018

 

Hier:

 

Bilder Faschingsreiten

 

gibt es Bilder vom Faschingsreiten!

 

 


18.03.2018 


15.03.2018

 

Helfer Pony-Rassepräsentation!
Wir brauchen für die Pony-Rassepräsentation am Ostermontag (02.04.2018) insgesamt sechs Helfer fürs Catering. Angedacht sind zwei Schichten, einmal von ca. 10:30 bis 13:00 Uhr und einmal von 13:00 bis ca. 15:30 Uhr. Angeboten werden sollen:

  • Bratwurst
  • Brezeln
  • Kaffee, Cola, Fanta, Wasser, Bier
  • und, falls jemand backen möchte, auch Kuchen

Brötchen, Kakao, Salate etc. pp. wird es nicht geben. Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte unter info@prcv.de.

 

Dressurlehrgang mit Thomas Scholz!

Am 14. und 15.04.2018 findet wieder ein Dressurlehrgang mit T. Scholz bei uns statt. Wer noch mitmachen möchte, meldet sich bitte zeitnah unter info@prcv.de

Einschränkungen Reitbetrieb!
In den nächsten Tagen/Wochen kommt es an folgenden Tagen zu Behinderungen des Reitbetriebs:

  • 30./31.03.18 => Springlehrgang des Bezirkspferdesportverbands-BS. Der Lehrgang findet unter normalen Umständen auf dem Springplatz statt, vermutlich in der Zeit von 09:00-15:00 Uhr!
  • 02.04.2018 => Pony-Rassepräsentation. Die Große Halle ist von ca. 10:00-16:00 Uhr gesperrt. Am Sa.-Nachmittag werden ein paar Vorbereitungsarbeiten durchgeführt. Auch in der Kleinen Halle und auf dem Reitplatz wird es sicherlich etwas enger, mehrere Ponys müssen vor ihrem Auftritt an die Longe!
  • 14./15.04.2018 => Dressurlehrgang m. T. Scholz. Die Große Halle ist hierfür von ca. 09:00-18:00 Uhr gesperrt. Nach Absprache darf aber immer ein Reiter mit in die Halle. Wer dies wahrnehmen möchte, meldet sich bitte unter info@prcv.de mit seiner Wunschzeit an!

Braunschweiger Stadtmeisterschaften!
In ein paar Tagen ist Nennschluss! Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte schnellstmöglich an. Anmeldeformulare, Teilnahmebedingungen etc. pp. findet ihr unter:

BS-Stadtmeisterschaften

 

So, das war's erst mal
Michael

07.03.2018

 

Aufbau Ponyturnier!

Am Freitag werden wir ab ca. 14:00 Uhr mit dem Aufbau fürs Ponyturnier beginnen, ein Reitbetrieb ist dann nur noch eingeschränkt möglich!

 

Springunterricht am Mittwoch!

Bitte nach dem Springunterricht wieder alle Stangen, Ständer, Fänge oder was sonst noch so benutzt wird wieder auf die Insel bringen und ordentlich aufstellen!

 

Danke!


01.03.2018

 

Wir benötigen noch ganz dringend Schreiber und Parkplatzkassierer für die Pony-Tage. Fol-gende Zeiten sind noch frei:

Samstag:
12:15-13:30 Uhr 2x Schreiber (A*-Dressur)

Sonntag:

10:15-11:45 Uhr 1x Schreiber (Zeit und Stil-E)
11:45-13:00 Uhr 1x Schreiber (Stil-A*)
13:45-14:45 Uhr 1x Schreiber (Zeit-A*)
14:45-17:00 Uhr 1x Schreiber (Zeit-A** und Stil-L)

Bitte gebt Euch einen Ruck und tragt Euch ein!

Michael

01.03.2018

 

Hallo liebe Teilnehmer der 9. Volkmaroder Pony-Tage,

wir hatten eigentlich gehofft, das Thema LAVES hätte sich erledigt, leider ist dem aber nicht so. Alle Teilnehmer haben heute per Email einen Vordruck für die LAVES-Erfassung bekommen. Bitte das Formular ausfüllen und zeitnah an die angegebene Fax-Nr. bzw. Emailadresse senden. Wir sind verpflichtet diese Listen vollständig anzulegen und drei Tage nach Turnierende an die LAVES zu schicken. Sollten wir dies nicht tun, begehen wir eine Ordnungswidrigkeit und es kann ein Bußgeld gegen uns verhängt werden. Da es im Nachgang sicherlich schwierig wird diese Daten zu bekommen,

 

kann auf unserem Turnier die Startbereitschaft nur erklärt werden, wenn unserer

Meldestelle das ausgefüllte Formular vorliegt und keine Nenngelder offen sind.

 

Wer möchte, kann das Formular (siehe rechts oben) auch am PC ausfüllen (Adobe Reader o.ä. wird benötigt), ansonsten bitte leserlich schreiben.

 

Seien Sie uns bitte nicht böse, wir haben uns das nicht ausgedacht haben aber eine Menge Arbeit dadurch aufgehalst bekommen. Bei den Pony-Tagen ist es ja mit rund 170 Ponys überschaubar aber im September nennen rund 1000 Pferde bei uns und dann sieht die Sache schon anders aus. Eine Diskussion über Sinn und Zweck dieser Aktion ist müßig, wir müssen es machen, es hilft nichts!

 

Von folgenden Ponys liegen uns die Daten vollständig vor:

  • Jonny Blue 2
  • Sky 171
  • Mario 128
  • Lake Placid 32
  • Findus Deluxe
  • Danny Deluxe
  • Ally 23
  • Balou 789
  • Hochmoor's Lorette
  • Betzi 11
  • Anno Dazomal
  • Scapino 2
  • Elin's Quäntchen Glück

fehlen "nur" noch rund 155!

 

VG Euer Pony- und Reit-Club Volkmarode


25.02.2018

 

Arbeitsdienst

Am 04.03.2018 findet ab 14:00 Uhr der erste Arbeitsdienst statt. Um den Reitbetrieb so wenig wie möglich zu stören, haben wir den Sonntagnachmittag genommen. Wir wollen an diesem Sonntag erste Aufräumarbeiten fürs Ponyturnier durchführen, dieser Arbeitsdienst ist also eher für die Erwachsenen gedacht. Vanessa wird unter der Woche noch mind. einen Jugendarbeitsdienst durchführen, bei dem die Hallen und die Anlage auf Vordermann gebracht werden sollen.

 

Freikarten

Wir haben Freitags-Freikarten (ganztags) für die LöwenClassics bekommen. Wer welche haben möchte kann sie sich, solange der Vorrat reicht,  bei Gundula abholen. Die Karten sind ausschließlich für unsere Vereinsmitglieder gedacht, also bitte nicht im Freundes- oder Verwandtenkreis verteilen!


22.02.2018

 

Hallo zusammen,
ich habe heute eine aktualisierte Helferliste ausgehängt, die Zeiten sollten jetzt passen.

 

Leider konnte ich einen Eintrag nicht lesen, Sonntag 10:00-12:00 Uhr im Verkauf. Bitte nochmal bei mir melden.

Die Liste weist noch ordentliche Lücken auf, bitte tragt Euch doch zeitnah ein, das Turnier ist bereits in rund 14 Tagen. Bitte immer daran denken, der Verein kann sich bestimmte Dinge nur leisten, weil wir die Turnier-Überschüsse haben.

Wir brauchen noch für:

 

Samstag, 10.03.2018

08:00-09:30 Uhr 2x Schreiber E-Dressur, Dressur-WB

09:30-12:15 Uhr 1x Schreiber Dressurreiter A, Dressurpony A

12:15-13:30 Uhr 2x Schreiber A*-Dressur

14:00-16:00 Uhr 1x Parkplatzkassierer (darf auch zu zweit gemacht werden)

 

Sonntag, 11.03.2018

08:00-10:00 Uhr 1x Parkplatzkassierer (darf auch zu zweit gemacht werden)

10:15-11:45 Uhr 1x Schreiber Stil-E, Zeit-E

11:45-13:00 Uhr 1x Schreiber Stil-A*

13:45-14:45 Uhr 1x Schreiber Zeit-A*

14:45-17:00 Uhr 1x Schreiber Zeit-A**, Stil-L

ca. 17:00 Uhr Helfer Abbau

 

Die Zeitnehmer werden vermutlich nicht benötigt, ich gehe mal davon aus, dass Piotr es selber machen wird.

 

Es haben sich an mehreren Stellen bis zu 5 Jugendliche für die Startertafel eingetragen. Das ist ein bisschen übertrieben, ich habe jeweils zwei übernommen, wäre schön, wenn die anderen sich woanders eintragen würden.

Nochmal der Hinweis, zwei der acht Pflicharbeitsstunden können auf den Turnieren abgeleistet werden, allerdings nur im Catering (Mindestalter 18 Jahre) oder als Parkplatzkassierer.

 

Ich möchte ganz besonders die Väter und Mütter der Schulpferdereiter(innen) bitten, sofern sie es noch nicht getan haben, sich in die Listen einzutragen und somit zum Gelingen des Turniers beizutragen. Auch die Schulpferde, die geringen Mitgliedsbeiträge und die günstigen Reitstundenpreise kann sich der Verein nur aufgrund der Überschüsse aus den Turnieren leisten.

 

Alle Helfer die mindestens zwei Stunden ableisten, bekommen wieder einen Verzehrgutschein für Schlommis Schlemmerstand bzw. unser Catering!

 

Auf ein gutes Gelingen

Michael


12.02.2018

Helferliste Pony-Tage!

Ab sofort hängt die Helferliste am Tor zur Großen Halle aus. Ich habe die Liste in Zwei-Stunden-Schichten eingeteilt, natürlich darf man sich auch für mehrere Schichten eintragen. Es wird nicht bei allen Tätigkeiten genau auf zwei Stunden hinauslaufen, ein Wechsel von Schreiber oder Leser während einer laufenden Prüfung macht sicherlich wenig Sinn. Es kann also sein, dass es auch mal 2,5 Stunden werden. Die angegebenen Zeiten sind erste Schätzungen, das Ganze kann sich sich noch um eine Stunde nach vorne oder hinten verschieben, plant also wenn Ihr Euch eintragt ein bisschen Toleranz mit ein. Ihr könnt Euch auch unter info@prcv.de melden, ich trage Euch dann in die Listen ein.

 

Es wurde vom Vorstand schon öfter angesprochen, ich möchte aber trotzdem nochmal darauf hinweisen. Der Verein steht auf solider finanzieller Basis und kann sich daher günstige Mitgliedsbeiträge und Reitunterrichtspreise, Schulpferdekäufe und deren Behandlung, Sommerfeste, herrichten von Reitplätzen, Zuschüsse für Lehrgänge/Jugendliche und div. andere Dinge leisten. Diese Ausgaben könnten wir aber nicht allein durch die Mitgliedsbeiträge deckeln, diese Gelder erwirtschaften wir durch die Turniere. Ganz oben auf der Einnahmenseite steht natürlich das Catering-Team, was durch seinen unermüdlichen Einsatz immer wieder die Vereinskasse füllt. Ich möchte Euch daher bitten, ganz besonders die (fördernden) Eltern unserer jugendlichen Mitglieder und Schulpferdereiter, unterstützt das Catering-Team und tragt Euch in die Helferliste ein. Ein, zwei (oder gar drei?) Schichten á zwei Stunden ist sicherlich keine allzu große Belastung und Ihr helft dem Verein damit immens (und Spaß macht es im Normalfall auch noch!).

 

Geänderte Arbeitsstundenregelung!

Ab dem 01.02.2018 eintretende "fördernde" Mitglieder, also überwiegend die Mütter/Väter von noch nicht volljährigen Mitgliedern, müssen zwei Pflichtarbeitsstunden/Jahr ableisten. Diese Arbeitsstunden müssen auf einem unserer Turniere im Catering (Mindestalter 18 Jahre) oder aber als Parkplatzkassierer(in) geleistet werden. Nicht abgeleistete Arbeitsstunden werden wie bei allen anderen mit 10,-€/Stunde berechnet.

 

Alle aktiven oder jugendlichen Mitglieder können ab sofort zwei ihrer acht Arbeitsstunden auf einem unserer Turniere ableisten. Aber auch hier gilt, sie müssen im Catering (Mindestalter 18 Jahre) oder aber als Parkplatzkassierer(in) geleistet werden.

 

Michael 



09.02.2018


07.02.2018

 

Dieses Jahr ist der Wurm drin, zumindest bei mir! 

 

Leider habe ich die LPO-Änderungen falsch interpretiert und bin davon ausgegangen, dass die LK 0 entfällt und durch die LK 7 ersetzt wird. Dem ist nicht so, in der WBO gibt es weiterhin die LK 0 nur in der LPO wurde sie abgeschafft. Das kam leider bei den Vorankündigungen falsch bei mir an. Unten findet ihr die Ausschreibungsänderungen und die aktualisierte Ausschreibung.

 

Bitte, bitte teilt diese Info bzw. gebt sie weiter. Es wäre wirklich schade, wenn aufgrund meiner Schusseligkeit in den WB's nicht genannt und gestartet wird!


29.01.2018


26.01.2018